Mitsubishi Colt CZC

Mitsubishi Colt CZC

Mitsubishi Colt CZC

— 25.01.2006

Offen ab 16.990 Euro

Am 20. Mai 2006 startet Mitsubishi den offenen Colt mit Klappdach-Technik. Unter 17.000 Euro geht's los – günstiger als ein Peugeot 206 CC.

Alles neu macht der Mai. Das denkt auch Mitsubishi und will am 20. Mai 2006 die Klappdach-Riege der Kompakten so richtig aufmischen. Der Colt CZC zielt auf Konkurrenten wie Peugeot 206+ CC und Nissan Micra C+C und legt mit bis zu 150 PS ordentlich vor.

Auf dem 76. Genfer Automobilsalon (2. bis 12. März 2006) feiert der CZC seine Weltpremiere. Die Frischluft-Variante des vor zwei Jahren eingeführten Basis-Colt fährt auf Basis des auf Fünftürers und hat ein Stahl-Klappdach. Für Vortrieb sorgt unter anderem der Turbo-Motor des dreitürigen CZT. Das zwangsbeatmete 1,5-Liter-Aggregat leistet 150 PS und soll den CZC in 8,4 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen, Höchstgeschwindigkeit 202 km/h.

Ergänzt wird die Palette mit einem weiteren 1,5-Liter-Benziner – er leistet 109 PS und stellt die Basismotorisierung. Damit startet der Frischluft-Spaß von Mitsubishi bei 16.990 Euro. Zum Vergleich: Der günstigste Peugeot 206 CC mit ebenfalls 109 PS kostet 17.450 Euro.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.