Mitsubishi Colt "Polar"

Mitsubishi Colt "Polar"

— 20.11.2009

Mitsubishi Colt als eisiges Sonder-Modell

Eiskalt kalkuliert: Passend zur kalten Jahreszeit legt Mitsubishi das Colt-Sondermodell "Polar" auf. Das kombiniert jede Menge Extras mit einem Optikpaket. Der Kunde spart bis zu 2500 Euro.

Mitsubishis kleinster Spross Colt lockt als Sondermodell "Polar" mit einem eiskalt kalkulierten Preis: Der üppig ausgestattete Japaner kostet ab 11.990 Euro und lässt den Kunden bis zu 2500 Euro sparen. Zum Paket für die kalte Jahreszeit gehören Nebel-Scheinwerfer, ein Regen- und Lichtsensor, der Scheibenwischer und Scheinwerfer automatisch einschaltet oder eine Sitzheizung. Dazu kommen eine Radio-CD-Kombination und 16-Zoll-Leichtmetall-Felgen in Doppelspeichen-Optik. Bei der Farbe kann der Kunde wählen, ob er seinen Colt "Polar" in Weiß, Astro-Schwarz oder Brilliant-Grau geliefert kriegen möchte. Zur Serienausstattung gehören außerdem eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn sowie elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel.

Hier geht es zur Colt-Markenseite

Zusätzlich peppt Mitsubishi den Colt "Polar" mit einem Dachspoiler und Seitenschwellern in Wagenfarbe auf. Beim Fünftürer sollen abgedunkelte hintere Scheiben für eine sportliche Note sorgen, das Endrohr der 1,3-Liter-Version ziert eine Blende.  Zwei Motor-Varianten stehen zur Verfügung, ein 1,1-Liter Triebwerk mit 75 PS oder ein 1,3-Liter-Motor mit 95 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.