Mitsubishi L200 Dakar

Mitsubishi L200 Dakar

Mitsubishi L200 Dakar

— 14.04.2005

Pick-up mit Wüstenbonus

Der L200 Dakar soll an Mitsubishis Erfolge bei der harten Wüstenrallye erinnern. Üppig ausgestattet kostet er 29.990 Euro – das spart 2200 Euro.

Nur zu gern erinnert sich Mitsubishi an den zehnten Gesamtsieg bei der legendären Rallye Dakar im Januar 2005. Diesem Triumph widmet der Hersteller jetzt ein Sondermodell des Pick-up L200 – exklusiv ausgestattet, mit 2200 Euro Preisvorteil und dem Beinamen "Dakar".

Der L200 Dakar basiert auf dem Doppelkabiner "intense" und ist an 18-Zoll-Alufelgen mit 285er Bereifung und abgedunkelten Scheiben zu erkennen. Dazu gibt es eine Scheinwerferreinigungsanlage, ein in Wagenfarbe lackiertes Kunststoff-Frontsystem mit Chromblenden, eine Laderaumwanne und "Dakar"-Embleme an den Kotflügeln. Ebenfalls serienmäßg: Lenkrad und Schaltknauf aus Leder, edle Sitzbezüge, CD-Radio mit MP3-Funktion und eine Sport-Pedalerie aus Aluminium.

Angetrieben wird der Dakar von einem 2,5-Liter-Diesel mit 133 PS und 278 Nm Drehmoment, die über den Easy-Select-Allradantrieb auf die Straße gebracht werden. 29.900 Euro kostet das Sondermodell – das entspricht einer Ersparnis von 2200 Euro.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.