Mitsubishi RVR

Mitsubishi RVR

— 17.12.2009

Kleiner Mitsubishi-Crossover

Der Mitsubishi Outlander bekommt einen kleinen Bruder. Er heißt RVR und teilt sich die Plattform mit dem Lancer. In Japan kommt der Crossover bereits im Frühjahr 2010 auf den Markt. Erste Fotos!

Mitsubishi hat die ersten Bilder des kompakten Crossover-SUV RVR veröffentlicht. Der liegt optisch erstaunlich nah an der 2007 gezeigten Studie "Conept-cX". Der Wagen basiert auf der Mittelklasse-Plattform des Lancer und fällt mit einer Länge von 4,30 Metern deutlich kompakter aus als der Outlander (4,64 Meter). Damit reiht er sich als möglicher Konkurrent für den Skoda Yeti oder den Nissan Qashqai ein. Vorn dominiert der markentypische Jetfighter-Grill, weit ausgestellte Radhäuser und relativ schmale Fensterflächen sorgen zusätzlich für Dynamik.

Alle News und Tests zu Mitsubishi

Der Mitsubishi RVR wird im Frühjahr 2010 auf dem asiatischen und Ende 2010 auf dem europäischen Markt erwartet. Vorher gibt er auf dem Genfer Salon 2010 sein Europa-Debüt.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.