Modellpflege Nissan Pathfinder/Navara

Modellpflege Nissan Pathfinder Modellpflege Nissan Pathfinder

Modellpflege Nissan Pathfinder/Navara

— 18.06.2007

Aufgepeppte Allradler

Nissan veredelt die Modellreihen Pathfinder und Navara: Ende Juni 2007 gibt's unter anderem frische Außenfarben und neue Felgen.

Frischzellenkur bei Nissan: Die beiden Allradmodelle Pathfinder und Navara werden zum Modelljahr 2008 optisch und technisch aufgewertet. Am ehesten ins Auge fallen die zwei neuen Außenfarben, außerdem gibt's neue Blinker im Seitenspiegel, einen Berganfahrassistenten und ein Bose-Soundsystem. Farbliche Akzente setzt Nissan bei Pathfinder und Navara mit mit zwei zusätzlichen Lackierungen – "Graumetallic" und "Emotion Red". Für Emotionen sollen auch die neuen 17-Zoll-Alufelgen im Sechsspeichendesign sorgen.

Neu im Pathfinder-Cockpit: die Mittelkonsole im schicken Alu-Look.

Im Innenraum der Versionen "SE/LE" gibt's Aluminium-Zierleisten, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und eine Fußraumbeleuchtung. In der Preisliste steht künftig auch das aus dem 350Z bekannte Bose-Soundsystem mit zehn Lautsprechern. Im Pathfinder schützt auf Wunsch das Berganfahrsystem "USS" (Uphill Start Support) vor ungewünschtem Zurückrollen auf steilem Untergrund. Verkaufsstart der modellgepflegten Allradler ist Ende Juni 2007.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.