Morgan EvaGT

Morgan Aero SuperSports Morgan Aero SuperSports

Morgan EvaGT

— 16.06.2010

Guten Morgan, Eva!

Britische Leichtbau-Kunst trifft BMW-Power: Morgan kündigt ein neues Modell an, das 2012 in Serie gehen soll. Der elegant geschwungene EvaGT hat 306 PS, ein Alu-Chassis und schafft über 270 km/h.

Wenn Eva ihre Kurven enthüllt, werden Freunde britischer Sportwagenkunst große Augen machen. Noch zeigt sie nur ihre betörenden Umrisse, aber die machen jetzt schon mächtig Appetit auf den Concours d'Elegance im September 2010. Denn im kalifornischen Pebble Beach will die britische Traditionsfirma Morgan ihre neueste Kreation erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. EvaGT, so die offizielle Bezeichnung des viersitzigen Coupés, das 2012 in Serie gehen soll. Die geschwungenen Linien lassen eine wahre Schönheit vermuten: endlos lange Motorhaube, schlitzartig schmale Seitenscheiben, muskulöse Radhäuser und eine Heckpartie wie aus einem Guss. Beim Design hat sich Morgan am Stil britischer Sportler der frühen 50er orientiert, darunter der Bristol 400 und der von Frazer Nash umgebaute BMW 328.

Überblick: Alle News und Tests zu Morgan

Wie beim aktuellen Topmodell Aero SuperSports greift Morgan auch beim neuen EvaGT auf ein Aluminium-Chassis in Verbundbauweise zurück. Das Rezept: Design aus dem Computer, Fertigung von Hand. Unter der langen Haube ist reichlich Platz – da liegt es nahe, dass sich die Engländer für einen sonoren Reihensechser entschieden haben. Zum Einsatz kommt der Dreiliter-Twinturbo aus dem Hause BMW. Dank dessen 306 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment soll das britische Leichtgewicht (1250 Kilo) in nur 4,5 Sekunden auf Tempo 100 preschen und 273 km/h schaffen. Der von Morgan versprochene Verbrauch von sieben Litern ist da wohl eher ein frommer Wunsch denn Realität. Der Preis soll "auf dem Level der Konkurrenz" liegen, mehr verrät Morgan vorab nicht. Der neue EvaGT ist übrigens erst der Anfang: Ab 2010 wollen die Briten alle zwei Jahre ein neues Modell auf den Markt bringen.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.