Daniel Pedrosa stachelt seine Honda-Mannschaft seit Monaten immer wieder an

MotoGP 2009

— 06.11.2009

Die neue Rollenverteilung bei Honda

Der bisherige Ducati-Teamchef Livio Suppo soll für Honda auf Sponsorensuche gehen: Mehr Geld für Technik und Topstars?

Durch die Verpflichtung von Ducati-Teachef Livio Suppo wird sich bei Honda überraschend wenig an der Führungsstruktur des Werksteams ändern. Kazuhiko Yamano wird weiterhin als Teammanager agieren und für das Tagesbeschäft im Rennbetrieb zuständig sein. Suppo soll indes als Marketingchef neue Sponsoren anlocken, wie ihm dies auch schon bei Ducati gelang. Die Italiener sind das einizge MotoGP-Werksteam, dass nahezu den gesamten Betrieb über Partner finanzieren kann.

Ähnliches soll Suppo nun bei Honda gelingen, damit die Japaner mehr Geld in die Entwicklung stecken können. Außerdem soll mit frei werdenden Mitteln ein Topfahrer vom Kaliber Jorge Lorenzo oder Casey Stoner an die Seite von Dani Pedrosa geholt werden. Hintergrund für den Wechsel von Suppo sind offenbar doch nicht angebliche Streitigkeiten mit Stoner, sondern eher eine große Handlungsfreiheit, die ihm HRC zugesteht.

"Livio ist ein großer Verlust für das Team", hatte Stoner im Rahmen der Pressekonferenz in Valencia zu Protokoll gegeben. "Die Berichte um eine angebliche Missstimmung zwischen mir und ihm sind falsch", so der Australier weiter. Stoner hat nach eigener Aussage schon vor einigen Wochen von den Honda-Plänen seines Chefs erfahren.

Bei Honda wird derzeit kräftig personell aufgerüstet. Neben Suppo wurden weitere Hochkaräter verpflichtet, unter anderem gleich zwei wichtige Techniker von Jorge Lorenzo. Vielleicht darf man dieses Abwerbungen schon als Vorbereitungen für einen zukünftigen Wechsel des Mallorquiners verstehen. Der von Honda abgewanderte Dovizioso-Crewchief Pete Benson wird durch Ramon Aurin abgelöst, der zuvor als Dateningenieur an der RC212V des Italieners aktiv war.

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.