Pläne: So wird das neue MotoGP-Layout in Silverstone aussehen

MotoGP 2009

— 11.12.2009

Phillips: Silverstone wird "reinrassige Bikestrecke"

In Silverstone laufen die Umbauarbeiten und Streckenchef Richard Phillips weist Befürchtungen zurück, der Kurs könnte für die MotoGP nicht anspruchsvoll sein

Das schwere Gerät ist aufgefahren: In Silverstone laufen die Umbauarbeiten. Innerhalb weniger Monate soll dort neben der bisherigen Grand-Prix-Strecke ein neues Arena-Layout entstehen - speziell für die MotoGP, die im kommenden Jahr erstmals ihren Britischen Grand Prix in Northamptonshire austrägt.

Seit bekannt wurde, dass Silverstone mit der Dorna einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben hat und Donington als GP-Ort ablöst, gab es Sticheleien. Böse Zungen munkelten, dass der Kurs in Northamptonshire für die MotoGP-Piloten wesentlich weniger herausfordernd sein wird als das als Fahrerstrecke bekannte Donington. Doch Streckenchef Richard Phillips ist sich sicher, dass diese Spekulationen bald verstummen werden.

Das neue Layout werde das Können der Piloten "absolut bis zum Maximum" fordern, sagt Phillips gegenüber 'Crash.net Radio': "Wir mussten die Strecke umbauen und damit zu einer reinrassigen Bikestrecke machen. Die Schikane ist jetzt dann weg und Woodcote wird wieder so sein wie in der guten alten Zeit."

"Es ist sehr aufregend: Die Fahrer sind begeistert und die Fans scheinen um Tickets Schlange zu stehen. Wir sind also im Moment sehr zufrieden", so Phillips. "Die MotoGP ist sehr popular und es ist phänomenal, dass sie zu uns kommt. Das gibt uns enormen Auftrieb."

Fotoquelle: Silverstone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.