Leon Haslam fühlt sich auf seiner neuen Suzuki sichtlich wohl

MotoGP 2009

— 17.12.2009

Suzuki: Haslam versprüht viel Zuversicht

Suzuki-Neuzugang Leon Haslam kann nach drei erfolgreichen Tests eine positive Bilanz ziehen: "Ich habe allen Grund zum Optimismus"

Leon Haslam absolvierte in den vergangenen Wochen in Portimao, Phillip Island und Valencia drei Testfahrten für das Suzuki-Alstare-Team. Der neue Superbike-Partner von Sylvain Guintoli überzeugte dabei sowohl durch schnelle Runden im Qualifyingtrimm als auch mit konstanten Rennspeed.

"Ich bin seit sieben Wochen ein Teammitglied von Suzuki und wir absolvierten in dieser Zeit einen sehr soliden Testplan", zog der 26-jährige Brite ein positives Zwischenfazit. "Ich glaube, dass wir uns im Hinblick auf die kommende Saison auf dem Weg zur Spitze befinden."

Zuletzt testete Haslam in Valencia: "Mit diesen beiden Tagen bin ich sehr zufrieden, denn da zeigten wir eine gute Konstanz." Mit seiner Suzuki drehte er drei Runden von 1:34,0 Minuten am Stück. "Das ist etwa eine Sekunde schneller als im Valencia-Rennen 2009. Damals wurde ich in beiden Rennen Fünfter. Ich habe also allen Grund zum Optimismus."

Fotoquelle: Alstare

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung