Alberto Puig versteht nicht, welchen Sinn die Beschränkung der Tests machen soll

MotoGP 2009

— 20.02.2009

Puig kritisiert neues Test-Reglement

Alberto Puig sieht wenig Sinn darin, dass im Sommer nur noch Testpiloten testen dürfen - Alle weiteren Sparmaßnahmen müssen sich "in der Praxis bewähren"

"Ich verstehe wirklich nicht, warum es weniger solche Tests gibt und warum an ihnen nur Testfahrer teilnehmen dürfen. Denn normalerweise sind Testfahrer drei oder vier Sekunden langsamer als die Stammpiloten", erklärte Puig gegenüber 'motogp.com'. "Ich bin mir nicht sicher, ob die Hersteller aus solchen Tests klare Erkenntnisse ziehen können. Aber das ist nur meine persönliche Meinung."

Zu den anderen Neuerungen, wie das gestraffte Programm am Rennwochenende, die längere Motorlaufzeit und das Verbot gewisser elektronischer Fahrhilfen, hat Puig noch keine Meinung. Man müsse erst abwarten, bis sich dieser Sparmaßnahmen "in der Praxis bewährt haben", erklärte er.

"Eines ist offensichtlich: Die Maschinen müssen nicht in jeder Saison nagelneu sein", fuhr Puig fort. "Es wäre gut, wenn wir in diesem Bereich Investitionen sparen könnten. Denn die Piloten fahren mit jeder Maschine, die man ihnen hin stellt." Zudem dürfe man bei allem Sparen auch die Sicherheit nicht vernachlässigen, erklärte der Spanier: "Ich denke nicht, dass die jetzt beschlossen Maßnahmen die Sicherheit verringern, aber bevor wir nicht wissen, was passiert, ist das schwer zu beurteilen."

Als kluge Entscheidung wertet Puig die Einführung des Reifenmonopols, das bereits im Herbst beschlossen wurde: "Alle fahren mit den gleichen Reifen, damit wird es weniger Beschwerden und Differenzen geben. Ich finde auch gut, dass die Qualifyingreifen abgeschafft wurden. Das war zwar zwischen den Teams nie ein großes Thema, aber während des Qualifyings hat man sich nur noch auf Startplätze konzentriert und dabei viel Zeit verloren."

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.