Loris Capirossi ist mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung zufrieden

MotoGP 2009

— 18.03.2009

Capirossi: "Wir sind konkurrenzfähig"

Nach den bisherigen Wintertests ist Loris Capirossi optimistisch für die neue Saison - Der neuen Suzuki fehlt es nur noch an Power

Altmeister Loris Capirossi geht mit großer Zuversicht in die neue Saison. Suzuki hat es geschafft, die Maschine gut auf die neuen Einheitsreifen einzustellen und befindet sich im Aufwärtstrend. Bei den MotoGP-Testfahrten in Sepang fuhr Capirossi konstant in die Top 3, in Katar bewegte er sich immer innerhalb der Top 6. Suzuki ist es gelungen, auf die Rivalen Yamaha und Ducati aufzuholen.

"Ich mag die Maschine", sagte Capirossi gegenüber 'motosprint'. "In Sachen Motor sind wir noch nicht zu 100 Prozent, wo wir hin wollen. Aber in Katar, einer Strecke, auf der es bisher nie gut für uns lief, war es gar nicht schlecht. Im Moment würde ich sagen: Wir sind konkurrenzfähig. Denn als wir nach Malaysia gefahren sind, habe ich mir selbst gesagt: 'Wenn wir schnell sind, wenn wir hier wieder wegfahren, sind wir wirklich konkurrenzfähig'. Genauso war es in Katar."

Jetzt freut sich der Italiener auf den nächsten Test in Jerez. "Wenn wir da auch stark sind, dann sind wir gerüstet für eine tolle Saison", so Capirossi. Vom Chassis und von der Balance her sei Suzuki gut aufgestellt. Was noch fehlt, sind ein paar PS mehr im Motor, um auf den Geraden besser mit der Konkurrenz mithalten zu können.

"Doch das können wir nicht auf der Strecke machen, diese Arbeit muss in der Fabrik in der Rennabteilung erledigt werden", fuhr er fort. "Wir können nur das tun, was wir bisher getan haben: Am Motoren-Mapping und am Setup zu arbeiten." Laut Teamkollege Chris Vermeulen plant Suzuki bereits für den ersten Teil der Saison ein Motorenupdate, das auch mehr PS bringen soll.

So weit scheint es also für Suzuki und Capirossi gut auszusehen. Doch der Altmeister versucht, keine zu hohen Erwartungen zu haben: "In meinem Alter bleibt man mit den Füßen auf dem Boden. Aber wenn ich wirklich etwas zu meinen Erwartungen sagen muss, dann würde ich sagen, dass ich gern in jeden Rennen um Top-5-Platzierungen kämpfen würde."

Fotoquelle: Suzuki

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.