Herve Poncharal schwärmt offen von Ben Spies: Er will ihn 2010 im Team haben

MotoGP 2009

— 23.04.2009

Tech 3: 2010 Spies statt Toseland?

Die Luft wird für James Toseland bei Tech 3 immer dünner: Teamchef Herve Poncharal spricht offen aus, dass er 2010 "Wunderkind" Ben Spies haben möchte

James Toseland weiß selbst, dass die saison 2009 für ihn entscheidend wird. Doch nun bekommt er auch Druck von Tech-3-Teamchef Herve Poncharal. Der will endlich Leistung sehen - und er hat auch schon einen potenziellen Ersatzmann für Toseland im Auge: Ben Spies. Der hat zum Auftakt seiner Debütsaison in der Superbike-Weltmeisterschaft mit drei Siegen in Folge sein Können bewiesen.

"James muss Gas geben", wurde Poncharal von 'visordownnews.com' zitiert. "In der MotoGP sind drei Yamahas unter den Top 4. James ist auf Rang 16. Er muss in Japan ambitioniert auftreten. Er muss es in die Top 10 schaffen." Das wenn mal keine klare Ansage vom Tech-3-Yamaha-Teamchef ist...

Von Spies' bisherigen Leistungen ist Poncharal dagegen mehr als begeistert. Es scheint klar, dass das Superbike-Jahr bei Yamaha für Spies nur eine Durchgangsstation auf seinem Weg in die MotoGP ist. Wegen des neuen Reglements dürfte er im kommenden Jahr als MotoGP-Rookie nur in einem Satellitenteam fahren. Tech 3 wäre da die naheliegendste Option. Und Poncharal sagt deutlich: Er hofft, dass es so kommt.

"Es ist offensichtlich, dass er ein herausragender Pilot ist", sagte Poncharal über das amerikanische "Wunderkind". "Ich möchte ihn 2010 haben!" Er hat bereits im vergangenen Jahr Gespräche mit Spies geführt, ebenso mit 250er-Weltmeister Marco Simoncelli. Doch die beiden hatten noch die Hoffnung auf Werksverträge. Das ändert sich nun mit dem neuen Reglement.

"Ben Spies ist derzeit einfach sensationell, er hat seinen Platz in der MotoGP mehr als verdient", schwärmte Poncharal. "Er wird 2010 dort fahren, das ist für mich völlig klar. Und ich hoffe, dass er das bei uns tun wird. Er wird frisches Blut in die Serie bringen. Die Yamaha-Familie kann mehr als erfreut sein, ihn zu haben."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.