Loris Capirossi will in Mugello erstmals in der Saison aufs Podium fahren

MotoGP 2009

— 26.05.2009

Capirossi will an der Spitze mitmischen

Loris Capirossi will in Mugello seine Reifen besser nutzen und aufs Podium - Suzuki-Kollege Chris Vermeulen will das Potenzial der Maschine ausschöpfen

Mugello ist für viele Piloten und Teams der Heim-Grand-Prix und deshalb etwas ganz Spezielles. Suzuki-Altmeister Loris Capirossi ist da keine Ausnahme. Und er hat aus dem vergangenen Jahr noch etwas gut zu machen. 2008 qualifizierte sich "Capirex" in der Toskana zwar in der ersten reihe, doch im Rennen konnte er da snicht nutzen. In diesem Jahr will er den ersten Podiumsplatz der Saison für Suzuki holen.

"Mugello ist für mich immer ein ganz besonderer Ort und im vergangenen Jahr war ich überhaupt nicht zufrieden", erklärte Capirossi. "Nach meinem Start aus der ersten Reihe wurde ich nur Siebter und ich hatte im Rennen ein paar Probleme. Die diesjährige GSV-R ist mit Sicherheit besser als die 2008er-Maschine. Und ich glaube wirklich daran: Wenn wir das richtige Setup finden und im Training gut sind, dann können wir vorne mitmischen."

Woran Suzuki noch arbeiten muss, weiß Capirossi auch: "Wir müssen herausfinden, warum wir derzeit noch nicht das Maximum aus den Reifen herausholen können. Unsere Gegner scheinen ihre Gummis wesentlich besser nutzen zu können. Darauf müssen wir uns konzentrieren und richtig Gas geben."

Teamkollege Chris Vermeulen wurde im vergangenen Jahr in Mugello nur Zehnter - das aber nach einer starken Aufholjagd. In der ersten Kurve wurde er abgedrängt, danach fand er sich auf Rang 17 wieder. In diesem Jahr wagt er noch keine Prognosen, denn noch ist Suzuki nicht da, wo man hin will. "Wir müssen weiter hart daran arbeiten, das Potenzial der GSV-R voll ausnutzen zu können", sagte der Australier.

Grundsätzlich fährt er aber gern in Mugello: "Die Atmosphäre ist einfach einmalig und die Strecke ist klasse. Zwar sind die Rennen dort immer hart, aber wir werden alles geben, um uns weiter zu steigern. Mein klares Ziel ist, das bisher beste Saisonergebnis zu holen."

Fotoquelle: Suzuki

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.