Daumen hoch für die MotoGP-Ambitionen von Marco Simoncelli

MotoGP 2009

— 13.06.2009

Simoncellis heißer Flirt mit Honda

Marco Simoncelli will im kommenden Jahr in der MotoGP starten und soll sich bereits mit Honda einig sein

Schön seit längerem kochen in der Gerüchteküche die Spekulationen um einen Wechsel des amtierenden 250er-Weltmeisters Marco Simoncelli in die MotoGP. Der Lockenkopf wurde dabei schon mit fast jeden Team in Verbindung gebracht. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass er zu Honda wechseln wird.

Das berichtet 'La Gazzetta dello Sport' in ihrer heutigen Ausgabe. Dabei ist für den als fahrerisch hoch talentiert angesehenen Italiener der Weg ins Werksteam allerdings versperrt.

Verhandlungen mit Gresini

Die neuen Regeln verbieten nämlich, den Wechsel eines Rookies in ein Werksteam. Diese Regel gilt für alle Teams mit Ausnahme von Suzuki, die bekanntlich kein Satellitenteam besitzen. Dass der Wechsel in die Königsklasse klappen wird, daran lässt Simoncelli keinen Zweifel. "Ich glaube, dass ich in die MotoGP wechsele", verkündete er jüngst auf der offiziellen MotoGP-Webseite. "Ich habe mit allen ein wenig gesprochen und evaluiere momentan die Situation. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen."

Zwar verdichten sich die Anzeichen, dass Gresini das Rennen machen wird, aber aus dem Rennstall selbst kam zunächst ein Dementi. "Es wäre schön, wenn das wahr wäre, ich kann das aber nicht bestätigen", negierte Fausto Gresini auf 'Italia 1', dass mit Simoncelli bereits alles unter Dach und Fach sei.

Das Interesse leugnet der Teamchef allerdings nicht. "Wer würde Marco nicht haben wollen? Jeder will ihn. Natürlich sind wir interessiert und wir arbeiten an diesem Projekt." Gegenstand der Verhandlung könnte sein, ob Marco Simoncelli ein Werksmotorrad gestellt bekommt. Die neuen Regeln verbieten nämlich nur den Wechsel in ein Werksteam jedoch nicht auf ein Werksmotorrad. Demnächst wird sich entscheiden, ob aus dem heißen Honda-Flirt auch eine Liaison wird.

Fotoquelle: Gilera

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.