Marco Melandri musste sich in Misano mit dem achten Gesamtrang zufrieden geben

MotoGP 2009

— 08.09.2009

Melandri: "Ein hartes Rennen"

Hyate-Fahrer Marco Melandri erlebte ein schwieriges Heimrennen in Misano, schlug sich im breiten Mittelfeld aber dennoch recht wacker

Marco Melandri konnte bei seinem Heimrennen in Italien in die Punkte fahren, kam allerdings nicht über den achten Rang hinaus. Eigentlich hätte es noch weiter nach vorne gehen können für den 27-Jährigen, doch das Material ließ keine entscheidende Verbesserung mehr zu. Hinter Mika Kallio erreichte Melandri auf der Hyate schließlich das Ziel - und war ziemlich zufrieden mit seinem Auftritt.

"Es war ein hartes Rennen", so Melandri gegenüber 'MotoGP.com'. "Ich hatte Glück in der ersten Kurve, denn de Angelis machte einen Fehler und nahm ein paar andere Fahrer mit aus dem Rennen. Ich hatte einen guten Start und war ein Stück weg vom Sturz. Nach zwei Kurven lag ich schon auf Rang sechs, aber ich konnte nicht richtig Druck machen", berichtet der italienische Rennfahrer.

"Mit neuen Reifen ist das immer schwierig, mit der Zeit ging es allerdings besser. Ich bin hinter Kallio hergefahren aber in einigen Kurven war er einfach schneller als ich und an anderer Stelle konnte ich wieder aufholen", so Melandri. "Es war halt schwierig. Jedes Mal wenn ich versucht habe, Zeit gut zu machen und ihn überholen wollte, machte ich selbst einen Fehler."

"Die Maschine ließ sich nicht einfach fahren, damit konnte ich nicht auf die Jungs weiter vorn aufschließen", erläutert der Lokalmatador seine knifflige Lage bei seinem Heimrennen in Misano. "Insgesamt war es ein gutes Rennen", bilanziert Melandri. "Wir waren nicht so weit weg von der zweiten Gruppe. Ich freue mich schon auf das nächste Rennen."

Fotoquelle: IMS

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.