Aleix Espargaro soll sichangeblich mit Pramac für 2010 einig sein

MotoGP 2009

— 06.10.2009

Aleix Espargaro: 2010 bei Pramac?

Aleix Espargaro steht wohl vor dem endgültigen Sprung in die MotoGP: Demnächst soll offenbar bekanntgegeben werden, dass er 2010 bei Pramac fährt

In der Grand-Prix-Szene ist offenbar eine weitere Personalie entschieden. Zwar ist es noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, aber Radio Fahrerlager vermeldet vehement, dass Aleix Espargaro im kommenden Jahr bei Pramac-Ducati in der MotoGP an den Start geht. Dort wäre der Spanier Teamkollege von Mika Kallio, dessen Vertragsverlängerung bereits bestätigt wurde.

Aleix Espargaro war in dieser Saison eine Art "Edelreservist". In Assen und am Sachsenring half er bei den 250ern als Vertretung von Balasz Nemetz im Team Balatonring aus. In Indianapolis gab er dann ein beeindruckendes Debüt in der MotoGP. Dort übernahm er bei Pramac die Maschine von Mika Kallio, der wiederum als Ersatz von Casey Stoner ins Ducati-Werksteam berufen wurde.

Espargaro fuhr gleich in seinem ersten MotoGP-Rennen als 13. in die Punkte. Bei seinem zweiten Einsatz in Misano steigerte er sich noch, wurde Elfter und fuhr die fünftschnelleste Rennrunde. Danach wurde gemunkelt, dass Pramac Stammpilot Niccolò Canepa freistellt und für den Rest der Saison auf Espargaro setzt.

Das erwies sich als falsche Spekulation, aber offenbar hat Espargaro die Chefetagen bei Pramac und Ducati so überzeugt, dass er im kommenden Jahr einen Vertrag bekommt. Bis dahin ist der Spanier auch nicht untätig: In diesem Jahr absolviert er nebenbei noch umfangreiche Moto2-Testfahrten.

Bei Pramac waren neben Espargaro auch noch andere Piloten im Gespräch, zum Beispiel Chris Vermeulen und James Toseland, die 2010 beide in die Superbike-WM wechseln und Alex de Angelis. Der hat ebenfalls Angebote aus der Superbike-WM, schließt aber auch einen Wechsel in die Moto2 nicht aus.

Fotoquelle: IMS

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.