Auf Valentino Rossi könnte bald eine weitere Trophäe warten

MotoGP 2010

— 02.01.2010

Rossi - Sportler des Jahrzehnts?

Wir schreiben 2010, ein guter Zeitpunkt für die Wahl zum "Sportler des Jahrzehnts" - Valentino Rossi gehört zu den größten Favoriten auf diesen Titel

Der Sommer gilt als Jahreszeit der sportlichen Entscheidungen, während im Winter hauptsächlich Ehrungen und Auszeichnungen für die erzielten Jahreserfolge überreicht werden. Aktuell läuft aber eine besondere Nominierung: Gesucht wird der "Sportler des Jahrzehnts" und neben Stars wie Usain Bolt, Roger Federer und Michael Phelps steht auch Motorrad-Magier Valentino Rossi in den Startlöchern der Sportler-Wahl.

Der alte und neue Weltmeister hat gute Karten, denn nicht nur in Italien steht er in der Gunst der Juroren (Sportstars und Leser) weit oben: In Spanien hievten die Leser des 'El Pais' den "Doctor" auf Platz zwei, ebenso wie bei 'El Mundo'. Rossi ließ damit Ikonen wie Lionel Messi oder Roger Federer hinter sich.

Auch die Franzosen halten große Stücke auf Valentino Rossi, sie wählten Rossi auf Platz zwei sogar noch vor ihrem Landsmann und Rallye-Dominator Sébastien Loeb oder Formel-1-Rekordchampion Michael Schumacher, um mal Kollegen aus dem Motorsportbereich zu nennen. In Italien ist die Sache ganz klar: Die Italiener fliegen geradezu auf ihren Motorrad-Star und verschmähen dabei sogar ihre eigene Fußballnationalmannschaft.

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.