Die Fans hoffen, dass Valentino Rossi auch nach 2010 in der MotoGP bleibt

MotoGP 2010

— 21.01.2010

Rossi-Senior: "Wenn MotoGP, dann mit Yamaha"

Graciano Rossi kann sich einen Markenwechsel seines Sohnes Valentino innerhalb der MotoGP nicht vorstellen: "Er kann noch auf höchstem Level fahren"

Wenn die kommende MotoGP-Saison auf die Halbzeit zugeht, dann beginnt eine interesannte Phase von Vertragsverhandlungen. Unter anderem die Vereinbarungen von Valentino Rossi und Casey Stoner laufen zum Jahresende aus. Vor allem beim Yamaha-Superstar wird heftig spekuliert, wie die Karriere anschließend weitergehen könnte. "Ich denke, Valentino kann auch nach diesem Jahr noch für einige Zeit auf höchstem Niveau fahren", sagt Valentinos Vater Graciano Rossi.

"Alle wissen, dass das Alterslimit beim Motorradsport wohl etwas niedriger liegt als in der Formel 1", sagt der Vater des neunmaligen Weltmeisters. "Jeder weiß auch, dass Valentino nicht mehr allzu viele Jahre um Siege mitfahren kann. Aber bislang ist er motiviert und konzentriert wie eh und je. Für dieses Jahr mache ich mir keine Sorgen", erklärt Rossi-Senior gegenüber 'SportMediaSet'. Sein Sohn werde sich im passenden Moment Gedanken über einen Abschied machen.

Der "Doktor" hatte bereits im vergangenen Jahr auf diverse Gerüchte um einen Wechsel in die Formel 1 oder den Rallyesport immer wieder mit dem Satz reagiert: "Erst Mitte 2010 mache ich mir Gedanken über die Zukunft." Dennoch reißen die Spekulationen nicht ab. Er selbst erklärte nun mehrfach, dass er sich noch viele weitere Jahre in der MotoGP vorstellen könne. Weiter mit Yamaha? Ducati hat die Fühler bereits ausgestreckt, Honda angeblich auch.

"Valentino findet bei Yamaha die besten Voraussetzungen vor: das beste Bike, die besten Leute", sagt Graciano Rossi. "Ich glaube nicht, dass Valentino noch einmal das Bike wechseln wird. Wenn er weiter Motorradrennen fahren möchte, dann wird er es mit Yamaha tun. Ich glaube, Valentino wird solange für Yamaha fahren, bis er mit dem Motorradsport irgendwann aufhört."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.