Noch Baustelle, bald Rennstrecke: die neue Arena in Silverstone

MotoGP 2010

— 12.02.2010

Silverstone: Ezpeleta ist beeindruckt

Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta hat die Bauarbeiten an der neuen "Arena" in Silverstone besucht: "Ich bin sicher, dass der Grand Prix ein großer Erfolg wird

Noch ist die Strecke in Silverstone zwar eine Großbaustelle, aber Dorna-Boss konnte sich bei einem Besuch in der neuen "Arena" dennoch einen ersten Eindruck verschaffen. Und der fällt mehr als positiv aus. Das neue Layout in Silverstone sorgt dafür, dass die Strecke die schnellste und längste im MotoGP-Kalender wird.

"Das war das erste Mal, dass ich in Silverstone war, um zu schauen, was sie für die MotoGP bauen - und ich muss sagen, dass ich wirklich beeindruckt bin", sagt Ezpeleta. "Ich war zuletzt 1985 beim Britischen Grand Prix in Silverstone und es war für mich etwas Besonderes, wieder hierherzukommen. Silverstone war lange nicht mehr im Kalender, aber ich denke, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, an diesen historischen Ort zurückzukehren."

"Vom ersten Augenblick an, als wir mit Richard Phillips darüber gesprochen haben, die MotoGP zurück nach Silverstone zu bringen, waren wir uns darüber einig, was für eine großartige Veranstaltung das werden könnte", fährt der Dorna-Boss weiter.

"Ihnen war klar, dass es schwierig werden könnte, die Strecke zu homologieren und dass viele Umbauten nötig sind, aber sie waren mit Begeisterung bei der Sache und haben alle ihre Ziele erreicht. Ich muss erneut sagen, dass ich von der geleisteten Arbeit sehr beeindruckt bin", so Ezpeleta. "Ich bin sicher, dass der Britische Grand Prix vom 18. bis 20. Juni ein fantastischer Erfolg wird."

Fotoquelle: Silverstone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.