Colin Edwards schwärmt in höchsten Tönen von seiner neuen Yamaha

MotoGP 2010

— 06.03.2010

Edwards: "Hut ab vor Yamaha!"

Laut Colin Edwards hat Yamaha das beste Bike im Feld noch besser gemacht: Nicht allzu viel Neues, aber dafür in den richtigen Bereichen

Tech-3-Pilot schwärmt in höchsten Tönen, wenn er über sein neues Arbeitsgerät spricht. Die neue Yamaha YZR-M1 sei im Vergleich zum Vorgängermodell noch besser geworden, lobt er gegenüber 'Motor Cycle News'. Konkret wurde der Motor verbessert, Chassis und Schwinge wurde modifiziert, dazu gab es ein neues Elektronikpaket.

Edwards bestätigte seine gute Meinung über das neue Bike bei den jüngsten Sepang-Tests mit seinen Ergebnissen: An beiden Tagen fuhr er in die Top 5. "Obwohl Yamaha im vergangenen Jahr das beste Bike im Feld hatte, haben sie in verschiedenen Bereichen hart gearbeitet und Verbesserungen erzielt, die meinem Fahrstil entgegenkommen. Hut ab vor Yahama", begeistert sich der Amerikaner.

Dabei habe Yamaha "das Rad nicht neu erfunden", erklärt er weiter. Anders als in früheren Jahren habe es diesmal nicht viele Neuerungen gegeben: "Aber die waren in den richtigen Bereichen. So lange man das Geld da ausgibt, wo es nötig ist, funktioniert es auch."

Der Motor musste weiterentwickelt werden, um ihn an das neue Reglement anzupassen, das eine längere Laufzeit erfordert. Und die Lebensdauer der Triebwerke war in der vergangenen Saison das Sorgenkind von Yamaha. Entsprechend musste nach Brünn bei Tech 3 die Leistung gedrosselt werden, damit die Motoren die restliche Saison überstehen.

"Ab Brünn waren James Toseland und ich überall die Langsamsten" erinnert sich Edwards. Das hat ihm solche Sorgen bereitet, dass er seinem neuen Teamkollegen Ben Spies sogar via SMS mitteilte, er solle sich den Wechsel zu Tech 3 noch einmal überlegen. Aber: "Yamaha hat sich den Arsch abgearbeitet. Der Motor ist nicht nur zuverlässiger, sondern höllisch viel schneller!"

Fotoquelle: Bridgestone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.