Beide Ducati-Werkspiloten konnten sich am Freitag weit vorne platzieren

MotoGP 2010

— 20.03.2010

Ducati nimmt immer mehr Fahrt auf

Casey Stoner und Nicky Hayden sind mit der Entwicklung der Ducati GP10 zufrieden: Schritt für Schritt in Richtung Spitze

Bis zum letzten Testtag vor dem Start in die neue Saison war das Jahr 2010 eine One-Man-Show von Valentino Rossi. Der Weltmeister hatte bei jedem Test die Bestzeit erzielt. Doch pünktlich zum Abschluss der Probefahrten in Katar meldete sich plötzlich Casey Stoner an der Spitze zurück. "Ich bin mit dem Test und unserer Arbeit sehr zufrieden", so der Ducati-Star, der die bisherige Katar-Bestzeit von Rossi am Freitag knapp unterbieten konnte.

"Nach den ersten Sepang-Tests hatten wir einige Sorgen, aber anschließend haben wir konstante Fortschritte gemacht. Der größte Schritt kam am Freitag. Ich konnte sehr konstant schnelle Runden drehen", freut sich der Australier. "Ich konnte gut mit den Reifen arbeiten, den Verschleiß eingrenzen und auf gebrauchten Pneus gute Zeiten fahren. Ich mag auch den neuen Motor sehr gern, er ist besser dosierbar. Ich freue mich, dass man das auch anhand der schnellen Rundenzeiten von Nicky ablesen kann."

Teamkollege Nicky Hayden schaffte zwar den Sprung auf einen guten vierten Rang, lag aber satte sieben Zehntelsekunden hinter Stoner zurück. "Aber es lief besser als am Donnerstag", so der Amerikaner. "Mit dem Setup lief es besser, meine Rundenzeiten waren recht gut. Wir brauchen allerdings noch zu lange, um auf Tempo zu kommen. Aber ohne Zweifel machen wir Fortschritte. Meine beste Runde habe ich innerhalb eines Longruns gefahren."

Allerdings konnte Hayden sein Programm nicht ganz ohne Probleme abspulen. "Es wäre noch mehr gegangen, wenn ich nicht in Kurve zwei gestürzt wäre", sagt der Stoner-Teamkollege, der sich beim Crash allerdings nicht verletzte. "Das Bike ist gut, das Team arbeitet gut und ich freue mich jetzt auf den Saisonstart." Die neue Saison der MotoGP beginnt in drei Wochen mit dem Nachtrennen in Katar.

Fotoquelle: Ducati

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.