Ben Spies hat mit seiner Performance bei den Tests alle ziemlich beeindruckt

MotoGP 2010

— 01.04.2010

Stoner: "Spies geht es sehr clever an"

Casey Stoner findet, dass Yamaha-Rookie Ben Spies immer besser wird und hält den Amerikaner für einen, auf den man achten sollte

In der Superbike-WM hat das amerikanische "Wunderkind" Ben Spies die kleine Sensation geschafft und ist in einem Rookie-Jahr 2009 auf Anhieb Weltmeister geworden. Nun sind alle gespannt, wie er sich in der MotoGP gegen hochkarätige Konkurrenten wie Valentino Rossi, Casey Stoner oder Jorge Lorenzo schlägt.

Bei seinem MotoGP-Einsatz beim Finale 2009 in Valencia und bei den Wintertests hinterließ Spies auf alle Fälle schon einmal den Eindruck, dass er auch in der Königsklasse durchaus mithalten kann. Er steigerte sich konstant und beendete die Vorbereitung mit einem vierten Platz bei den Tests in Katar.

Das blieb auch bei der Konkurrenz nicht unbemerkt. Ducati-Star Stoner hat Spies für die kommende Saison durchaus auf der Rechnung. "Meiner Meinung nach geht Ben es sehr clever an", sagte der Australier gegenüber 'Motor Cycle News'. "Er geht die Dinge Schritt für Schritt an. Viele Leute sagen, dass sie das tun werden, machen es dann aber doch nicht. Er denkt auch viel über Dinge nach und realisiert, dass er nicht perfekt ist. Er weiß, dass er etwas ändern muss und das tut er dann auch."

Spies sei der einzige Fahrer - speziell aus der Superbike-WM - der in die MotoGP kommt und sich sagt, dass er noch einmal ganz von vorn anfangen muss. "Er kommt hier nicht mit seinen alten Gewohnheiten an und denkt sich: 'Mein Stil hat bisher funktioniert, also wird er es auch weiter tun'", so Stoner.

Stoner ist überzeugt: Mit seinem Background und seiner konzentrierten, entschlossenen Herangehensweise kann Spies in der MotoGP eine erfolgreiche Zukunft haben: "Er hat uns alle beeindruckt und wird jede Woche noch besser. In der ersten Saisonhälfte werden wir sehen, was er kann und danach, wie er darauf aufbauen kann. Aber er ist definiv einer, auf den man achten sollte."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.