Álvaro Bautista und Loris Capirossi freuen sich das Wochenende in Jerez

MotoGP 2010

— 28.04.2010

Capirossi: Nicht auf der faulen Haut gelegen

Loris Capirossi hat die Zeit seit dem Saisonauftakt genutzt, um fit zu bleiben - Álvaro Bautista will in Jerez die spanischen Fans begeistern

Der Saisonauftakt in Katar ist für Suzuki nicht gerade wunschgemäß verlaufen. Loris Capirossi kam bei seinem 300. Grand Prix nur als Neunter ins Ziel, Álvaro Bautista stürzte in der letzten Runde und kam gar nicht ins Ziel. Für das kommende Rennwochenende in Jerez haben sich beide Fahrer etwas mehr vorgenommen.

"Ich kann es kaum abwarten nach Jerez zu kommen und wieder mit der Arbeit zu beginnen", so der vor lauter Tatendrang strotzende Capirossi. "Wir haben uns dort in den vergangenen Jahren ganz gut geschlagen. Wir haben während des Winters und beim ersten Rennen in Katar viele Fortschritte gemacht, auch wenn das Ergebnis nicht das war, was wir uns vorgestellt hatten."

Capirossi wähnt Suzuki in einer guten Ausgangslage und findet es deshalb schade, dass das Rennen in Motegi abgesagt wurde. "Das ist eine meiner Lieblingsstrecken und ich hatte mich wirklich auf das Rennen gefreut." Stattdessen nutzte der Grand-Prix-Veteran das freie Wochenende, um sich fit zu halten, "anstatt mich auszuruhen und am Strand zu liegen".

Teamkollege Bautista ist wegen seines Ausfalls in Katar immer noch sauer. "Das war nicht die beste Art, in die MotoGP zu starten", findet der Spanier, der die Strecke in Jerez sehr mag. "Das wird ein großes Wochenende für mich, denn es wird das erste Mal sein, dass ich für Suzuki in Spanien antrete. Ich möchte den spanischen Fans eine gute Show bieten."

Fotoquelle: Suzuki


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.