Zaungast auf der Isle of Man: Loris Capirossi beobachtet den Klassiker vor Ort

MotoGP 2010

— 06.05.2010

Capirossi: Vorfreude auf den Klassiker

Suzuki-Fahrer Loris Capirossi wird dem Rennevent auf der Isle of Man einen Besuch abstatten und freut sich schon sehr auf den großen Klassiker

In einem Monat ist es wieder soweit: Im Juni steigt der Rennklassiker auf der Isle of Man - und Suzuki-Pilot Loris Capirossi ist mit von der Partie. Der MotoGP-Routinier zählt zwar nicht zu den Teilnehmern des legendären Rennens, wird es sich aber nicht nehmen lassen, einige Meter auf der Rennstrecke zurückzulegen. Darauf - und natürlich auch auf das Rennen - ist Capirossi schon überaus gespannt.

Dies bestätigt der Motorrad-Routinier gegenüber 'Motor Cycle News': "Ich war noch nie auf der Isle of Man, um das Rennen zu verfolgen", sagt Capirossi. "Ich habe mir diese Veranstaltung schon mehrfach auf DVD angesehen, doch live wird das sicherlich ein sehr besonderes Erlebnis sein. Ich habe zwar nicht mein MotoGP-Bike dabei, aber das wird sicher trotzdem eine tolle Erfahrung."

"Jeder Fahrer, der sich diesem Rennen stellt, ist in meinen Augen einerseits unheimlich mutig, andererseits auch ein bisschen verrückt", gibt der langjährige Suzuki-Fahrer zu Protokoll. "Die Strecke ist beeindruckend und ich freue mich schon sehr darauf, sie mir genau anzusehen. Ich werde dort auf einem Straßenmotorrad unterwegs sein, um selbst einen Eindruck davon zu bekommen."

Fotoquelle: Suzuki


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.