Die Bridgestone-Reifen arbeiteten bei den hohen Temperaturen konstant

MotoGP 2010

— 24.05.2010

Bridgestone: Hohe Temperaturen kein Problem

Die hohen Temperaturen stellten Bridgestone vor keine Probleme - Beide Reifenmischungen arbeiteten konstant über die Renndistanz

Während der 28 Runden in Le Mans herrschten die höchsten Temperaturen des gesamten Wochenendes. 48 Grad Asphalttemperatur sind auf der französischen Strecke eine Seltenheit. Die Rundenzeiten waren im Vergleich zu den Trainingseinheiten etwas langsamer. Beide Reifenmischungen hielten über die Renndistanz aber konstant ihre Leistung.

Die Top-8 verwendeten alle einen harten Vorderreifen und entschieden sich für einen harten, asymmetrischen Slick hinten. Aleix Espargaró auf Range neun war der bestplatzierte Pilot, der auf einen weichen Hinterreifen vertraute. Das brachte dem Spanier auch sein bestes Resultat in seiner bisherigen MotoGP-Karriere. Bemerkenswert war die Haltbarkeit seines weicheren Pneus. Die letzte Rennrunde des 20-Jährigen war nur um drei Zehntel langsamer, als seine schnellste in Runde 13.

"Die Bedingungen waren sehr schwierig und härter, als man sie von Le Mans erwarten kann", meint Bridgestone-Manager Hiroshi Yamada. "Die Ergebnisse stellen für uns eine hervorragende Leistung dar. Wir haben großartige Kämpfe gesehen und ich möchte Hector Barberá zu seinem starken achten Rang als bester Rookie gratulieren."

Zufrieden zeigte sich auch Kollege Thoru Ubukata. "Die hohen Temperaturen waren der Rundenzeit und damit der gesamten Renndauer nicht förderlich, aber die Konstanz war gut. Nicky Hayden drehte seine schnellste Runde in Umlauf 20 von 28. Das zeigt die gute Haltbarkeit über die Distanz. Die meisten Fahrer bevorzugten den harten Reifen. Es ist aber vielversprechend zu sehen, dass Aleix auch den weicheren Gummi zum Arbeiten gebracht hat."

Fotoquelle: Bridgestone


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.