Marco Melandri macht sich über Jorge Lorenzos Jubel so seine Gedanken

MotoGP 2010

— 03.06.2010

Melandri: Rossi kann Yamaha nicht Lorenzo überlassen

Marco Melandri glaubt nicht an einen Wechsel Valentino Rossis zu Ducati und interpretiert Jorge Lorenzos Jubel nach dessen Sieg in Le Mans

Marco Melandri glaubt, dass Jorge Lorenzos Jubel nach dessen Sieg beim Grand Prix von Frankreich speziell auf Valentino Rossi gemünzt war. Wir erinnern uns: Nachdem Lorenzo als Erster über die Ziellinie gefahren war, hielt er auf seiner Auslaufrunde an und setzte sich vor einer Videoleinwand mit einer Tüte Popcorn auf einen Campingstuhl.

Laut Melandri sei der Stuhl im für Rossi typischen Neongelb gehalten gewesen, weshalb die Aussage dieses lauten müsse: "Ich, Lorenzo, nehme deinen Platz in deinem gelben Stuhl ein. Ich sehe hier zu, wie du die Ziellinie überquerst, denn ich bin längst im Ziel", schreibt Melandri auf seiner Homepage.

Ob diese Interpretation der Ereignisse Lorenzos wahren Intentionen entspricht, soll jeder für sich entscheiden. Möglich wäre es aber auch, dass Lorenzo sich nur einen Spaß erlaubt hat, der nichts weiter zu bedeuten hatte.

Melandri glaubt im Übrigen nicht, dass Rossi Yamaha am Ende der Saison verlassen wird. "Ich würde ihn nächstes Jahr wirklich gerne auf der Ducati sehen, aber ich denke, es ist wahrscheinlicher, dass er in die Formel 1 geht." Dies habe weniger etwas mit der Konkurrenzfähigkeit der Ducati Desmosedici zu tun, sondern mit der Yamaha M1. "Es wäre schwer für ihn, Lorenzo alleine auf der Yamaha zurückzulassen, jetzt, wo das Motorrad eine unglaubliche Balance hat."

Fotoquelle: Honda


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.