Loris Capirossi setzte am Freitag ein deutliches Lebenszeichen von Suzuki ab

MotoGP 2010

— 04.06.2010

Suzuki: Capirossi ist oben und unten zugleich

Loris Capirossi fährt sich im ersten Freien Training in Mugello auf den starken dritten Rang und stürzt, Álvaro Bautista bisher chancenlos

Bei Suzuki konnte man heute zwei gegensätzliche Welten beobachten. Strahlende Gesichter in Reihen der Capirossi-Betreuer, auf der Seite von Rookie Àlvari Bautista jedoch lange Gesichter. "Toll, dass Loris das Bike auf Platz drei stellen konnte", jubelt Teamchef Paul Denning. "Bei Àlvaro ging es heute erst einmal nur darum, die Strecke besser kennenzulernen." Der Spanier wurde zudem von seiner Verletzung behindert. Aber auch der Teamkollege hätte sich fast wehgetan.

"Abgesehen vom Crash war es ein guter Tag", sagt Capirossi, der auf seiner besten Runde nur rund zwei Zehntelsekunden auf Jorge Lorenzo verlor. "Ich habe beide Bikes zuerst ausprobiert. Mit dem einen hatte ich sofort ein tolles Gefühl." Kurz vor dem Ende traute sich der Italiener etwas zu viel zu und landete unsanft im Kies. "Ich habe einen Fehler gemacht, meine Schuld. Es gibt kein Problem. Ich kann sogar noch weiter zulegen und bin sehr zuversichtlich."

"Das Training war hart. Ich hätte schon gedacht, dass ich in einer besseren Verfassung wäre", klagt Bautista nach Rang 17. "Es ist zwar schon besser als in Le Mans, aber bei Richtungswechseln schmerzt der linke Arm sehr. Ich kann nicht so fahren wie ich möchte. Ich muss mit dem gesamten Körper arbeiten, aber das macht mich langsamer. Ich muss auch mehr Vertrauen ins Bike aufbauen. Ich habe mir vorgenommen, am Sonntag ins Ziel zu kommen."

Fotoquelle: Suzuki


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.