Kein Druck seitens Yamaha: Valentino Rossi soll sich in Ruhe erholen können

MotoGP 2010

— 05.06.2010

Yamaha: Rossi bekommt alle Zeit der Welt

Yamaha-Rennleiter Lin Jarvis betont, dass es Valentino Rossis Entscheidung ist, wann er zurückkehren wird - Offener Bruch

Nach seinem schweren Sturz im zweiten Freien Training von Mugello befindet sich Valentino Rossi zur Stunde bereits in Florenz. In der dortigen orthopädischen Klinik unterzieht sich der Weltmeister am Samstagnachmittag einer Operation an seinem gebrochenen Schien- und Wadenbein. Wie lange Rossi danach pausieren muss, steht bislang noch nicht fest.

Laut Yamaha-Rennleiter Lin Jarvis bekommt Rossi alle Zeit der Welt, um sich zu erholen und sein Comeback zu planen. Im Interview mit unseren Kollegen von 'motogp.com' betonte Jarvis, dass es alleine Rossis Entscheidung sei, wann er zurückkehren wolle. "Er muss nun die beste Entscheidung für sich, seine Gesundheit, sein Leben treffen."

Sobald bekannt sei, wie lange Rossis Verletzungspause in etwa andauernd wird, wolle sich Yamaha entscheiden, wer den Titelverteidiger im Werksteam ersetzen soll. Man habe die vertragliche Verpflichtung, das Motorrad einzusetzen, so Jarvis.

Laut Doktor Macchiagodena, der Rossi im Streckenhospital untersuchte, droht dem Weltmeister eine lange Pause. "Es ist ernst, es könnten mehrere Monate sein", so Macchiagodena gegenüber 'moto.gp.com'. "Aber es ist zu früh, das jetzt schon zu sagen."

Offenbar handelte es sich bei Rossi um einen offenen Bruch, wobei der Knochen aus der Haut herausragte. "Wir haben die Fraktur reduziert, was glücklicherweise keine Venen oder Nerven beschädigt hat", so Macchiagodena weiter.

Fotoquelle: Yamaha


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.