Rookie Aleix Espargaro ist in der MotoGP auf dem Weg nach vorn

MotoGP 2010

— 10.06.2010

Campinoti: Viel Lob für Rookie Espargaro

Pramac-Teamchef Paolo Campinoti ist vom Aufwärtstrend bei Aleix Espargaro begeistert und hofft, dass Mika Kallio bald wieder vollkommen fit ist

Pramac-Teamchef Paolo Campinoti blickt mit gemischten Gefühlen auf das MotoGP-Wochenende in Mugello zurück. Für viel Freude sorgte bei ihm der Auftritt von Rookie Aleix Espargaro. Der Spanier war schon im Qualifying stark und startete von Rang neun. Im Rennen lieferte sich beherzte Kämpfe mit dem Establishment und holte am Ende mit Platz acht sein bisher bestes Ergebnis in der Königsklasse.

Dafür lief es bei Teamkollege Mika Kallio, eigentlich die Speerspitze bei Pramac, nicht rund. Der Finne wurde von Schmerzen in der Schulter ausgebremst. Zwar startete er dennoch erfolgreich ins Rennen und machte gleich drei Plätze gut, doch in Runde acht stürzte er. Das Team hofft nun, dass Kallios Pechsträhne bald vorbei ist und der Finne wieder um vordere Plätze mitkämpfen kann.

"Ich bin mit unserem Abschneiden teilweise zufrieden. Es war schade, dass wir bei diesem Rennen, das wir als Heim-Grand-Prix betrachten, nicht beide Fahrer in die Punkte gebracht haben", bilanziert Teamchef Campinoti. "Wir sind sehr glücklich darüber, wie Aleix sich entwickelt. Es wird eine wunderbare Saison für ihn. Wir haben auf ihn gesetzt und das beginnt sich nun auszuzahlen. Ich wünsche ihm, dass er weiter auf diesem Niveau fährt. Wir wissen, dass er in jedem Rennen locker dazu in der Lage ist."

Dagegen sei es schade, dass Kallio einen so unglücklichen Rennverlauf hatte, fährt Campinoti fort: "Er hätte noch viele Plätze gutmachen können, da er dich an den Fahrern vor sich dran war. Wir haben vollstes Vertrauen in ihn und seine Fähigkeiten. Ich wünsche ihm, dass er am nächsten Rennwochende wieder ganz fit ist und dass er um die wichtigen Plätze kämpfen kann. Ich bin sicher, dass er diese Plätze erreichen kann."

Fotoquelle: Pramac


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.