Nicky Hayden freut sich auf das Moto2-Debüt seines Bruders Roger Lee

MotoGP 2010

— 17.06.2010

Hayden: Lorenzo steht unter Druck

Nicky Hayden sieht nach Valentino Rossis Sturz Jorge Lorenzo in der Favoritenrolle und freut sich auf das Moto2-Debüt seines Bruders

Für Nicky Hayden ist klar, dass durch Valentino Rossis Beinbruch dessen Teamkollege Jorge Lorenzo nun endgültig der Favorit auf den MotoGP-Titel 2010 ist. Zwar lag der Mallorquiner bereits zum Zeitpunkt von Rossis Sturz auf Rang eins der WM-Zwischenwertung, aber nun haben sich die Vorzeichen für Lorenzo geändert.

"Es ist nun eine komplett andere Geisteshaltung gefragt", wird Hayden von 'Crash.net' zitiert. Lorenzo sei als Underdog in die Saison gestartet, aber "jetzt ist es im Grunde sein Titel" - und den könne er jetzt nur noch verlieren. "Es lastet nun mehr Druck auf ihm, das weiß er. Es wird interessant zu sehen, wie er damit umgeht."

Hayden ist derzeit ein gefragter Mann in der MotoGP-Szene. Nicht nur, weil der Amerikaner immer besser mit der Ducati zurechtkommt, sondern auch, weil sein jüngerer Bruder Roger Lee bald einen Moto2-Gaststart absolvieren wird. Ende August setzt Honda Amerika beim Grand Prix von Indianapolis eine Moriwaki-Maschine ein.

"Hoffentlich kommt das Team rechtzeitig zustande und lässt ihn vorher raus und etwas testen, um das Bestmögliche herauszuholen. Derzeit sieht es so aus, als würde es der Fall sein", so Hayden gegenüber 'motogp.com'. "Als wir mit dem Rennfahren begannen, fuhren wir alle zusammen 600er in der AMA, was sehr cool war und wer weiß, vielleicht fahren wir eines Tages alle in der MotoGP?"

Fotoquelle: Ducati


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.