Der Italiener Andrea Dovizioso war heute der schnellere Honda-Werkspilot

MotoGP 2010

— 18.06.2010

Honda beginnt mit "guter Basis"

Die Honda-Werkspiloten Andrea Dovizioso und Dani Pedrosa starteten - noch ohne neuen Rahmen - solide ins Wochenende in Silverstone

Allzu große Bedeutung sollte man dem allerersten Training auf der umgebauten Strecke in Silverstone nicht beimessen - was sich auch Dani Pedrosa gedacht haben dürfte, denn der Spanier landete im Freitagstraining mit 1,595 Sekunden Rückstand auf dem sechsten Platz, war aber dennoch nicht unzufrieden: "Ich bin nicht auf Zeit gefahren", berichtet der Repsol-Honda-Pilot. "Mir war wichtiger, die Bremspunkte zu lernen."

"Außerdem werden die Zeiten morgen noch stark fallen", glaubt er und lobt die Strecke: "Sie macht Spaß, hat aber viele Bodenwellen. Man spürt den Unterschied zwischen den alten und neuen Abschnitten, denn die alten sind wellig und rutschig, während die neuen gut sind. Es gibt zwei, drei schnelle Kurven und ein paar lange Geraden. Von der Getriebeübersetzung her haben wir mit einer Schätzung begonnen, die wir dann Schritt für Schritt angepasst haben."

Schneller als Pedrosa war aber Andrea Dovizioso: Der Italiener lag lange Zeit sogar in Führung und belegte schlussendlich den dritten Platz, nur 0,356 Sekunden hinter Spitzenreiter Jorge Lorenzo. Auch ihm gefällt Silverstone: "Eine technische Strecke, sehr schnell, macht Spaß", lobt er. "Es gibt verschiedene Asphaltbeschaffenheiten, aber das ist kein Problem. Mehr Schwierigkeiten bereiten mir die Bodenwellen, die das Motorrad unruhig machen."

Aber: "Ich bin froh, dass ich das Layout von Anfang an gut im Griff hatte", so Dovizioso. "Ich hatte ein gutes Gefühl, das ist mal eine gute Basis. Ich sehe auch Raum für Verbesserungen und habe nicht voll gepusht, weil es am Ende zu regnen begann. Den neuen Rahmen haben wir noch nicht getestet, denn heute war es wichtiger, die Strecke zu lernen. Ich hoffe für morgen und den Renntag auf besseres Wetter. Die Vorhersage ist auch gut."

Fotoquelle: Repsol


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.