Jorge Lorenzo spielt gegen Rennende seinen Reifenvorteil clever aus

MotoGP 2010

— 26.06.2010

Lorenzo in Assen: Sieger in allen Klassen

Mit seinem Sieg beim MotoGP-Rennen in Assen macht Jorge Lorenzo seinen TT-Hattrick perfekt: Rennsiege in allen drei Klassen

Jorge Lorenzo ist auf dem besten Wege, sich einen prominenten Platz in den Geschichtsbchern des Motorrad-Rennsports zu sichern. Durch seinen Sieg bei der 80. Ausgabe der Dutch TT in Assen hat der Mallorquiner zum einen seine Fhrung in der Weltmeisterschaft auf komfortable 47 Punkte ausgebaut und ist auf dem besten Wege zu seinem ersten MotoGP-WM-Titel.

Zum anderen hat Lorenzo nun bereits in allen drei WM-Klassen auf der legendren Strecke im Norden der Niederlande gewonnen. Doch so leicht, wie es vielleicht von auen wirkte, war dieser Sieg nicht, betont Lorenzo: "Dieses Rennen war etwas schwieriger als Silverstone, denn Dani war mit den weicheren Reifen am Anfang so schnell, dass ich mich wirklich konzentrieren musste, um vor ihm zu bleiben."

Nachdem er sich gegen Rennmitte einen kleinen Vorsprung herausgefahren hatte, wurde es fr Lorenzo kurz vor dem Ziel fast noch einmal brenzlig. "Ich bin recht viel herumgerutscht, habe in der Schikane sogar einen Fehler gemacht und wre beinahe gestrzt. Also war ich ganz glcklich, berhaupt ins Ziel zu kommen."

Lorenzo ist besonders stolz darauf, in Assen nun in allen drei WM-Klassen gewonnen zu haben. "Ich bin darber wirklich glcklich, denn das hier ist wirklich ein sehr historischer Ort. Jetzt haben wir in der Meisterschaft einen groen Vorsprung, also knnen wir es uns leisten, ruhig und entspannt zu bleiben."

Lorenzos Teammanager Wilco Zeelenberg lobte nach dem Rennen vor allem die psychische Verfassung seines Schtzlings. "Er ist momentan mental sehr stark, hat einen khlen Kopf bewahrt und hat sich sehr gut an der Spitze gehalten. Als die Benzinmenge nach unten gingen war Jorge dazu in der Lage, den hrteren Reifen zu seinem Vorteil zu nutzen und das gelang ihm ganz hervorragend."

Fotoquelle: Bridgestone


Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen