Álvaro Bautista und Loris Capirossi kurvten zuletzt am Ende des Feldes herum

MotoGP 2010

— 30.06.2010

Suzuki: Gelingt in Barcelona der Befreiungsschlag?

Nach dem katastrophal schlechten Ergebnissen in Silverstone und Assen möchte Suzuki in Barcelona endlich wieder nach vorne kommen

Suzuki hat beim vergangenen Rennen in Assen einen neuen Tiefpunkt erlebt. Bei nur 15 gestarteten Piloten kamen Loris Capirossi und Álvaro Bautista auf den Plätzen 13 und 14 ins Ziel. Lediglich Honda-Ersatzfahrer Kousuke Akiyoshi war langsamer als die beiden Werkspiloten der japanischen Traditionsmarke. Beim kommenden Rennen in Barcelona wollen die Hellblauen wieder angreifen.

"Wir müssen schnell wieder auf die Beine kommen und herausfinden, was uns in den vergangenen Rennen zurückgehalten hat", so Capirossi. "Barcelona ist für mich eine gute Strecke. Ich weiß, dass ich dort gut fahren kann und dass die GSV-R dort gut performen kann. Die gesamte Crew hat bei jedem Rennen hart gearbeitet, aber wir finden einfach nicht die Antworten, die wir im Moment brauchen."

Mit so vielen Rennen unmittelbar hintereinander und den wenigen Testfahrten falle es Suzuki schwer, den Problemen auf den Grund zu gehen. "Diese Ergebnisse sind für niemanden gut, aber wir sind nach wie vor darauf konzentriert, was wir tun müssen. Jeder im Team ist immer noch motiviert, die Lage bald zum Positiven zu wenden", so Capirossi.

Teamkollege Bautista wurde zudem von körperlichen Problemen eingebremst. "Ich hatte ein paar Tage Ruhe und mein Arm fühlt sich nun besser an als in Assen", versichert der Rookie. Barcelona sei für jeden spanischen Piloten eine ganz besondere Strecke. "Man kann spüren, wie die Fans einen pushen. Es ist ein sehr gutes Gefühl dort zu sein."

Fotoquelle: Suzuki


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.