Marco Melandri kämpft sich trotz einer Verletzung durchs Wochenende

MotoGP 2010

— 03.07.2010

Gresini: Melandri ist ein "Wunder"

Während Marco Simoncelli als Achter die Gresini-Ehre rettet, kämpft sich der angeschlagene Marco Melandri auf Startplatz 14

Das Gresini-Team erlebte in Barcelona einen anstrengenden Samstagnachmittag. Marco Simoncelli schaffte mit Startplatz acht in etwa das, was man angesichts der Trainigsleistungen vom MotoGP-Rookie erwarten konnte. Teamkollege Marco Melandri hatte dagegen noch mit den Folgen seiner Sturzverletzung von Assen zu kämpfen und musste sich mit Rang 14 begnügen.

"Ich bin recht zufrieden, denn ich bin überzeugt, dass das neue Chassis und die neue Gabel einen Schritt in die richtige Richtung bedeuten", so Simoncelli. "Die dritte Reihe ist okay, auch wenn wir vielleicht besser hätten abschneiden können. Wir werden versuchen, unsere Position im Rennen zu verbessern. Jetzt müssen wir uns entscheiden, welchen Reifen wir morgen verwenden werden."#w1

Melandri blickt dagegen in erster Linie einem anstrengenden Rennen entgegen. "Ich rang heute nach Atem und ich denke, dass dieses Rennen für mich eher eine Trainingseinheit wird. Sollte ich über die gesamte Renndistanz auf dem Motorrad bleiben, wird mir das eine zusätzliche Portion Selbstvertrauen geben. Die Hitze hilft auch nicht gerade."

"Ich kann Marco gar nicht genug für seinen Einsatz loben", so Teamchef Fausto Gresini. "Es ist ein Wunder, dass er auf der Strecke ist. Ich muss ihm für seine Hingabe danken. Jedes Ergebnis wird für uns morgen okay sein. Wir alle bewundern ihn wirklich. Wir müssen bloß geduldig sein und warten, bis er in den kommenden Rennen wieder konkurrenzfähig sein wird."

Fotoquelle: Honda


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.