Nicky Hayden erwartet vorerst keine Veränderungen bei Ducati

MotoGP 2010

— 16.07.2010

Hayden: Vorerst wird sich nichts ändern

Nicky Hayden geht davon aus, dass es nach Stoners Unterschrift bei HRC zu keiner Verlagerung der Kräfte im Ducati-Team kommen wird

Sogar Nicky Hayden war über die ungewöhnlich frühe Veröffentlichung von Casey Stoners Unterschrift bei HRC etwas überrascht. Dennoch erwartet der MotoGP-Champion von 2006 keine tiefgreifenden Maßnahmen für die restlichen Rennen im Ducati-Werksteam. "Ich denke, jeder von uns weiß ganz genau, was er zu tun hat", erläutert Hayden.

"Wir alle haben unsere eigene Meinung dazu", so der Ducati-Werkspilot weiter. "Es wird auch vorerst zu keinen Änderungen kommen. Zumindest nicht vor den letzten drei, vier Rennen. Wir werden jedenfalls so weiterarbeiten wie bisher auch und alle gemeinsam an einem Strang ziehen." Wer 2011 Stoners Platz bei Ducati einnehmen könnte, darüber macht sich Hayden im Moment wenig bis gar keine Gedanken.

"Einen Favoriten habe ich nicht", meint er schmunzelnd, "und außerdem muss sich vorher noch meine Situation klären. Wie auch immer, es werden einige Namen gehandelt. Darunter befinden sich auch Leute, mit denen ich schon früher zusammen gearbeitet habe. Ich hätte auch mit Dani als Teamkollegen kein Problem. Ich werde ihm aber sicher nicht mit einem dicken Kuss begrüßen, wenn er bei uns in die Box marschiert."

Hayden wird auch seit seinen zwei Triumphen in Laguna Seca eine Vorliebe für linksführende Rennstrecken nachgesagt. Der Sachsenring ist für ihn aber nichts Besonderes. "Ich würde mich dahingehend nicht so sehr festlegen. Für mich macht es keinen Unterschied, ob wir gegen den Uhrzeigersinn fahren oder andersrum. Es gibt Linkskurven, die ich überhaupt nicht mag, und andererseits gibt es Rechtskurven, die ich hingegen liebe. Dieser Kurs hier zählt vielleicht zu den Strecken, wo ich bisher meine besten Resultate erzielt habe."

Fotoquelle: Ducati


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.