Alex de Angelis hat mit seinen Mechanikern noch viel Arbeit vor sich

MotoGP 2010

— 25.07.2010

De Angelis wähnt sich auf einem guten Weg

Alex de Angelis hatte im zweiten Freien Training mit Grip-Problemen zu kämpfen, steigerte sich aber in der Qualifikation - Startplatz 16 in Laguna Seca

Bei seinem zweiten Einsatz für Interwetten-Honda hatte sich Alex de Angelis eigentlich einen etwas besseren Startplatz als Position 16 ausgerechnet. Schließlich kannte der San Marinese im Gegensatz zu fünf seiner Konkurrenten die anspruchsvolle Rennstrecke von Laguna Seca bereits vor diesem Rennwochenende. Doch Probleme bei der Abstimmung seiner Honda RC212V verhinderten eine bessere Startposition.

"Heute Morgen hatte ich viele Probleme, weil das Motorrad hinten und vorn, besonders vorn, nicht gestimmt hat", so de Angelis. "Aber im Qualifikationstraining haben wir eine Lösung finden können, speziell für das Grip-Problem. Dann bin ich fast anderthalb Sekunden schneller gewesen und das ist toll."

"Natürlich müssen wir uns weiter verbessern, aber ich freue mich, dass wir auf dem richtigen Weg sind", so der Aoyama-Ersatz weiter. "Besonders gegen Ende der Qualifikation hatte ich richtig Spaß. Noch reicht es aber nicht, es liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ich bin zufriedener als gestern."

Teammanager Daniel Epp hofft ebenfalls, dass die Interwetten-Mannschaft bis zum Rennen noch eine bessere Abstimmung findet. "Das Training lief heute nicht wie ich es erwartet hatte, glücklicherweise ging es dann in der Qualifikation etwas aufwärts. Es liegt noch immer richtig viel Abstimmungsarbeit vor uns und ich hoffe, dass bis morgen eine Lösung für die verbliebenen Probleme mit dem Set up gefunden werden."

Fotoquelle: Honda


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.