Vorgänger und Nachfolger: Kommt Ben Spies, wenn Valentino Rossi geht?

MotoGP 2010

— 11.08.2010

2011 auf dem Werksbike: Spies hält dicht

Ben Spies gilt als logischer Yamaha-Nachfolger für Valentino Rossi, falls der Champion zu Ducati abwandert: "Die Zeit wird es zeigen..."

Ben Spies kann derzeit entspannt und locker auftreten. Der Einstieg in die MotoGP mit Tech-3-Yamaha ist gelungen, der Amerikaner zeigt konstante Fortschritte und hält somit all das, was sich Yamaha vom amtierenden Superbike-Champion versprochen hatte. Der Klassenwechsel ist vollzogen, auch wenn es nicht immer leicht fiel.

"Der Unterschied ist riesig. Vielleicht kann man es mit dem Umstieg von einem Porsche in ein Formel-1-Auto vergleichen - es ist schon drastisch", meint Spies bei seinem Besuch der großen Show "MotoGP meets Vienna" gegenüber 'ATV'. Er erklärt: "Es gibt unwahrscheinlich viel Elektronik, die Karbon-Bremsen und andere mechanische Komponenten, aber diese Maschinen machen sehr viel Spaß."

"Mit einer Kundenmaschine zu gewinnen ist nahezu unmöglich. Es ist kaum denkbar, dass man einen der Jungs auf den Werksbikes schnappt. Wenn ich Jorge Lorenzo nahe kommen würde, dann könnte der sicherlich noch zulegen", meint Spies mit Blick auf seine Chancen 2010. "Auch ich muss sicher noch an mir arbeiten, es gibt Raum für weitere Fortschritte. Ich hole noch nicht wirklich zu 100 Prozent alles aus dem Bike heraus. Vielleicht ist ein Sieg möglich, aber die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering."

Am kommenden Wochenende in Brünn werden Teams und Piloten offenbar die Karten für 2011 aufdecken. Valentino Rossi wird vermutlich seinen Wechsel zu Ducati verkünden, ein Platz im Yamaha-Werksteam würde somit frei. "Ich werde nächstes Jahr eine Yamaha fahren, das steht fest. Mein Vertrag mit Yamaha läuft noch ein Jahr", sagt Spies lächelnd. Der Youngster gilt als klarer Nachfolgekandidat für Rossi. "Die Zeit wird es zeigen..."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.