Alex de Angelis peilt für das Rennen ein Top-10-Ergebnis an

MotoGP 2010

— 14.08.2010

Qualifikation: De Angelis erstmals unter zwei Minuten

Alex de Angelis fährt in Brünn auf Startplatz 15 und lässt somit zum ersten Mal an diesem Wochenende wenigstens einen Konkurrenten hinter sich

Für Alex de Angelis hat das Grand-Prix-Wochenende von Brünn eher verhalten begonnen. In den beiden Freien Trainings war der Interwetten-Ersatzmann abgeschlagen auf dem 17. Platz gelandet. Doch in der Qualifikation am Samstagnachmittag reichte es für den Honda-Piloten immerhin zum 15. Startplatz (1:58,522 Minuten). Dabei blieb de Angelis erstmals an diesen Rennwochenende unterhalb der Zwei-Minuten-Marke.

"Das Ergebnis sieht noch nicht gut aus, aber ich bin glücklich, weil ich die halbe Session in den Top 10 fahren konnte", so de Angelis. Das zeigt ja, dass wir uns verbessert haben. Ich hoffe, dass es in diese Richtung weiter geht. Ich habe endlich ein gutes Gefühl für das Motorrad gefunden und konnte schneller in die Kurven einbiegen."

"Im Warmup werden wir noch ein paar letzte Veränderungen am Setup machen und ich hoffe, dass ich dann im Rennen auch in die Top 10 fahren kann", fährt der Aoyama-Ersatz fort. Teammanager Daniel Epp sieht das ganz ähnlich: "Falls das Rennen morgen trocken bleiben sollte trauen wir Alex aber ein Top-10-Ergebnis zu."

"Wir haben mit dem Basis-Setup Fortschritte gemacht und wissen durch die Kenntnisse der letzten weniger guten Rennen, dass es in die richtige Richtung geht", so ein hoffnungsfroher Teammanager. "Leider ist die Qualifikation zum Schluss nicht optimal verlaufen."

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.