Dürfen Álvaro Bautista und Co. bald wieder häufiger testen?

MotoGP 2010

— 19.08.2010

Genug gespart: Mehr Testfahrten im Winter?

Im kommenden Frühjahr könnte häufiger getestet werden als 2010 - Komplett neues Testreglement für 2012?

Vor dieser Saison durften die Stammfahrer der MotoGP an exakt sechs Tagen Testfahrten unternehmen. Die "Königsklasse" rückte zwei Mal für je zwei Tage in Sepang aus, dazu kamen die Probefahrten in Katar. Nun verdichten sich die Zeichen, wonach vor der kommenden Saison zwei weitere Testtage verabredet werden.

Wie 'Motor Cycle News' berichtet, könnten die Rennstrecken in Jerez und auf Phillip Island wieder in den offiziellen Testkalender aufgenommen werden. Beide Standorte wurden in der Vergangenheit aus den Terminplänen der MotoGP gestrichen: Phillip Island fiel dabei bereits Ende 2008 den allgemeinen Einsparungsmaßnahmen zum Opfer. Die Kosten für eine Reise nach Australien im Februar galten als zu hoch.

Fahrer wie beispielsweise Valentino Rossi hatten sich zuletzt immer wieder über die wenigen Testgelegenheiten beschwert. Speziell Rossi dürfte angesichts seines Wechsels zu Ducati an mehr Testfahrten als in dieser Saison interessiert sein, gilt die Desmosedici doch derzeit bloß als drittbestes Motorrad in der MotoGP.

Für die übernächste Saison wird das Testreglement aller Voraussicht nach ohnehin geändert werden müssen. Ab 2012 sind in der MotoGP wieder Motoren mit bis zu einem Liter Hubraum zugelassen und sämtliche Hersteller haben bereits angekündigt, deshalb neue Motorräder entwickeln zu wollen. Yamaha, Ducati und Co. werden dann sicher ausgiebiger testen wollen als mit den ausgereiften 800er-Maschinen. Gleiches gilt für potenzielle Neueinsteiger wie BMW oder Aprilia.

Fotoquelle: Suzuki

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.