Für Nicky Hayden lief es im Qualifying überhaupt nicht: Startplatz 14

MotoGP 2010

— 04.09.2010

Ducati: Stoner sorgt für den einzigen Lichtblick

Das Heimrennen in Misano droht für Ducati mit einer großen Enttäuschung zu enden - Lediglich Casey Stoner kann mit der Spitze mithalten

Für Ducati ist der Große Preis von San Marino der wahre Heim-Grand-Prix der Saison. Der italienische Hersteller hat große Teile der Entwicklungsarbeit an seiner Desmosedici auf der Rennstrecke in Misano verrichtet. Ein Sieg auf der Strecke nahe der Adria-Küste wäre deshalb für Ducati besonders schön.

Doch bis auf Casey Stoner scheint keiner der Ducati-Piloten mit der Spitze mithalten zu können. Während es der Australier als Dritter der Qualifikation immerhin in die erste Startreihe schaffte, bewegte sich Nicky Hayden auf dem Niveau der Kundenteams und geht am Sonntag von Startplatz 14 aus ins Rennen.

"Wir haben heute definitiv etwas gefunden", sagte Stoner anschließend. "Heute Morgen sind wir zur alten Gabel zurückgegangen und haben sofort eine Sekunde gefunden. Heute Nachmittag haben wir sogar noch besser gearbeitet." Selbst der Sturz nach rund 20 Minuten habe Stoner nicht beeinträchtigt. "Das zweite Motorrad hat sich grundsätzlich besser angefühlt, ich fuhr sofort eine schnelle Runde."

"Ich bin nicht besorgt", fuhr Stoner fort. "Wir müssen bloß das Gefühl für das Vorderrad verbessern. Grundsätzlich funktioniert das Motorrad hier viel besser als auf schnelleren Strecken. Wir wissen zwar nicht, wie das Wetter sein wird, aber wir peilen auf jeden Fall das Podium an."

Hayden blieb nach dem Qualifying dagegen nichts anderes übrig, als sich bei seinem Team zu entschuldigen. "Es lief von Anfang an nicht gut. Wir hatten hier und da ein paar Probleme. Aber davon abgesehen ist das Motorrad viel besser als der 14. Platz - Casey steht in der ersten Reihe. Es ist schrecklich, von so weit hinten zu starten und ich übernehme dafür die Verantwortung", sagte Hayden.

Fotoquelle: Bridgestone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.