Valentino Rossis neunter WM-Titel stand im Zeichen des Huhns

MotoGP 2010

— 07.10.2010

Malaysia: Jubiläumsdinner mit "Rossi Fried Chicken"

Der Grand Prix von Malaysia feiert seinen 20. Geburtstag - Dorna möchte Zusammenarbeit mit der Rennstrecke in Sepang fortsetzen

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Großen Preises von Malaysia trafen sich am Mittwoch Vertreter des MotoGP-Vermarkters Dorna, des nationalen Veranstalters und zahlreiche MotoGP-Piloten zu einem feierlichen Abendessen in Kuala Lumpur. "Der Grand Prix von Malaysia ist eine sehr gut organisierte Veranstaltung", sagte Dorna-Boss Carmello Ezpeleta.

"Das Management des Sepang-Circuits hat reichlich Erfahrung darin, internationale Motorsportevents zu veranstalten", fuhr Ezpeleta fort. "Außerdem ist Sepang die Strecke, welche die Fahrer bevorzugen. Der Kurs ist sehr sicher und hat ein großartiges Layout mit einer Mischung aus schnellen und langsamen Kurven, sowie langen Geraden, die zahlreiche Überholmöglichkeiten bieten."

Razlan Razali, Chef des Sepang International Circuit, freute sich darüber, dass auf seiner Strecke in der Vergangenheit viele Weltmeisterschaften entschieden wurden. "Wir haben es im letzten Jahr gesehen, als Valentino Rossi seinen neunten WM-Titel mit seinen Fans und einem lebendigen Huhn feierte", sagte Razali. "Um diesen Moment gebührend zu feiern, bieten wir heute Abend eine besondere Mahlzeit an: das Valentino Rossi Fried Chicken."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.