Die Schweizer Fans kommen in Zukunft in den Genuss von MotoGP-Rennen in HD

MotoGP 2010

— 02.11.2010

Schweizer Fernsehen sichert sich MotoGP-Rechte bis 2013

Die Schweizer MotoGP-Fans dürfen sich freuen: SRG SSR hat den Vertrag über die Ausstrahlung der Rennen mit Dorna bis 2013 verlängert

Gute Nachrichten für die Schweizer Motorrad-Fans: MotoGP-Rechteinhaber Dorna und SRG SSR haben sich auf eine Vertragsverlängerung für weitere drei Jahre bis einschließlich 2013 geeinigt. Damit ist fix: Die Rennen der Klassen MotoGP, Moto2 und 125ccm werden auch weiterhin im öffentlichen Schweizer Fernsehen übertragen.

Die Berichterstattung wird zumindest auf den drei Kanälen SF, TSR und RSI stattfinden, doch zusätzlich möchte man den Zweirad-Fans einen besonderer Leckerbissen präsentieren: Eine kleine Auswahl an MotoGP-Rennen soll in HD-Qualität auf dem Kanal HD suisse ausgestrahlt werden. "Wir sind sehr glücklich, dass wir unsere langfristige und professionelle vertragliche Partnerschaft mit Dorna Sports S.L. für die nächsten drei Jahre verlängern können", freut sich SRG-SSR-Sportchef Urs Leutert.

"Der öffentliche Rundfunk SRG SSR hat dadurch weiterhin die Möglichkeit, den Schweizer Zuschauern ein ausführliches Angebot an attraktiven Motorradrennen anbieten zu können - dank der hochprofessionellen Produktionen der Dorna in HD-Qualität sogar auf dem Kanal HD suisse", lobt er den Vertragspartner. In diesem Punkt ist man der Konkurrenz tatsächlich einen Schritt voraus, zumal Formel-1-Rennen nach wie vor nicht in HD-Qualität ausgestrahlt werden können.

Manel Arroya, Geschäftsführer von Dorna Sports S.L ist ebenso erfreut über den positiven Abschluss der Verhandlungen: "Der Vertrag mit SRG SSR bekräftigt, wie stark sich der Sender mit dem Sport assoziiert und bekräftigt zudem die exzellente Beziehung mit Dorna. Die Partnerschaft dauert bereits 15 Jahre an und wir sind froh, dass sie fortgesetzt wird, da das Schweizer Fernsehen und die Berichterstattung über MotoGP in der Schweiz ein Schlüssel dazu ist, dass dieser Sport so viel Beachtung erfährt."

Fotoquelle: Bridgestone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.