Valentino Rossi plant derzeit keinen Test in einem australischen V8-Supercar

MotoGP 2010

— 02.11.2010

V8-Supercar-Serie an Rossi interessiert

Australien ruft: Die V8-Supercar-Serie zeigt Interesse an MotoGP-Megastar Valentino Rossi, der hat aber keine Lust auf die lange Reise

Valentino Rossi hat noch nie einen Hehl daraus gemacht, dass in ihm auch ein Herz für Vierräder steckt, aber zumindest das Thema Formel 1 hat sich für den künftigen Ducati-Piloten bereits erledigt. Gut möglich, dass er wegen Marlboro (Sponsor bei Ferrari und Ducati) noch einmal einen Ferrari testen wird, aber ein Grand-Prix-Engagement gilt als ausgeschlossen.

Doch ein Einstieg zum Beispiel in den Rallyesport wäre auch in reiferen Jahren noch möglich - und neuerdings interessiert sich auch die australische V8-Supercar-Serie für den berühmten "Doktor" aus Europa. Auf Phillip Island wurde er von "einigen Jungs" angesprochen, "die mir einen Test angeboten haben", berichtet Rossi gegenüber 'Motor Cycle News'. Aber: "Das wird schwierig, denn nach Australien ist es für mich eine lange Reise."

"Ich würde das gerne machen, aber vielleicht erst in drei oder vier Jahren, wenn ich mit den Motorrädern fertig bin", erklärt der 31-Jährige. Das Problem ist die große Distanz, weil er sich für einen einfachen Test nicht extra Zeit nehmen will. Aber: "Wenn ich mal in Australien bin und wir eine Woche zwischen einem Rennen und einem Test haben, dann wäre es möglich. Wenn ich extra rüberfliegen muss, dann wird es schwierig."

Aus seinem Interesse ("Ich mag solche Autos") macht Rossi gar keinen Hehl, ob ein Umzug nach Australien aber tatsächlich in Frage kommen würde, darf bezweifelt werden. Die V8-Supercar-Serie beweist mit ihrer Anfrage an den Italiener aber, dass sie es mit ihren Ambitionen ernst meint. Erst kürzlich fand in Surfers Paradise ein Event mit zahlreichen prominenten Gaststartern wie zum Beispiel Jacques Villeneuve statt.

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.