MotoGP 2010

MotoGP 2010

— 13.11.2010

Hayden tendiert zum "Big Bang"

Ducati-Pilot Nicky Hayden hat schon recht klare Vorstellungen, mit welcher Motor-Version er die Saison 2011 bestreiten möchte

Beim MotoGP-Test in Valencia hat das Ducati-Werksteam mit beiden Motorversionen für die Desmosedici GP11 gearbeitet. Dabei sind ein "Big Bang"-Motor und ein "Screamer" zum Einsatz gekommen. In erster Linie hat sich Nicky Hayden, der 2011 bereits seine dritte Saison für die Italiener fahren wird, damit beschäftigt, welche Zündreihenfolge zielführender ist. Am zweiten Tag gelang dem WM-Siebten mit dem "Big Bang"-Motor eine wesentliche Verbesserung hinsichtlich seiner Rundenzeit.

"Generell waren die Bedingungen am Mittwoch wesentlich besser", meint Hayden. "Mein Gefühl wurde mit jeder Runde besser und ich bin mir auch ziemlich sicher, in welche Richtung wir mit welcher Motorversion arbeiten müssen. Auf dieser Strecke fühlte ich mich mit dem Big-Bang bedeutend wohler. Mit dem Screamer war es auch nicht so schlecht, bis auf einem Abschnitt. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, die Daten auszulesen und Kalkulationen und ähnliches zu verglichen."

"Es ist noch bei Weitem zu früh für eine endgültige Entscheidung", so Hayden weiter. "Andererseits muss ich aber auch sagen, sollte ich jetzt die Wahl vor einem Rennen haben, dann würde ich ganz klar den Big-Bang-Motor nehmen. Obwohl die Rundenzeiten am Mittwoch mit dem Screamer ziemlich gleich waren. Es ist sicher nicht unrealistisch, dass auch der Screamer für 2011 eine Option ist."

Hayden klärte auch die Spekulationen über eine mögliche dritte Motor-Version auf, die im Vorfeld Ducati-Ingenieur Fillipo Preziosi angesprochen hatte: "Ich habe nur zwei Motoren getestet. Jeweils eine 2011er-Version des Big-Bang und des Screamer. Ich denke, Fillipo meinte mit dieser dritten Spezifikation den Big-Bang für die nächste Saison."

Fotoquelle: Ducati

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.