Jonathan Rea fühlte sich auf der Honda RC212V gegen Ende immer wohler

MotoGP 2010

— 17.12.2010

HRC: Rea beendet Testfahrten in Sepang

Das HRC-Testteam beendet am Freitag seinen dreitägigen Test in Sepang - Jonathan Rea und Kousuke Akiyoshi sammeln reichlich Datenmaterial

Knapp eine Woche vor Weihnachten hat auch HRC seine Testfahrten für das Jahr 2010 abgeschlossen. Das Testteam der Honda-Werksmannschaft drehte in dieser Woche mit Superbike-Pilot Jonathan Rea und Testfahrer Kousuke Akiyoshi zahlreiche Runden, um die Entwicklung der RC212V voranzutreiben.

"Die RC212V zu fahren, war eine unglaubliche Erfahrung", sagte Rea. Der mehrtägige Test sei traumhaft gewesen. "Ich bin wirklich glücklich, dass mich HRC nach Sepang eingeladen hat." Am Donnerstag ließ der Regen nicht viel Fahrbetrieb zu, deshalb hat man sich entschlossen, am Freitag noch einen Testtag dranzuhängen.

"Heute fühlte es sich zum ersten Mal nach 'meinem Bike' an", fuhr Rea fort. "Ich hoffe, dass ich den Ingenieuren nützliche Informationen zukommen lassen konnte - auch wenn mein körperlicher Zustand nicht der beste war, da mein Handgelenk noch nicht bei hundert Prozent ist." Jetzt werde er sich über die Feiertage etwas erholen und dann auf die Superbike-Weltmeisterschaft 2011 vorbereiten.

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.