Jorge Lorenzo präsentiert sein neues Logo mit der Startnummer 1

MotoGP 2011

— 30.01.2011

Lorenzo ist stolz auf die Nummer 1

Statt der 99 ziert in dieser Saison die Nummer 1 die Yamaha von Weltmeister Jorge Lorenzo - Spezielles Logodesign mit seinen Initialien JL

In der offiziellen Nennliste für die MotoGP-Saison 2011 war es schon zu lesen: Yamaha hatte Weltmeister Jorge Lorenzo nicht mit seiner bisherigen Startnummer 99 angemeldet, sondern mit der Nummer 1. Kurz vor den Testfahrten im malaysischen Sepang hat der Spanier nun auch bestätigt, dass er in dieser Saison mit der neuen Nummer an den Start geht - und passend dazu gleich ein neu entworfenes Logo präsentiert.

Lorenzo hat sich in der vergangenen Saison mit neun Grand-Prix-Siegen und rekordverdächtigen 383 WM-Punkten den Titel gesichert. Der Status des amtierenden Weltmeisters ermöglicht es dem Yamaha-Piloten, als Titelverteidiger zur Startnummer 1 zu wechseln. Diese Nummer, eingebunden in ein Logo mit seinen Initialen JL, wird künftig seine Werks-M1 zieren. Es ist das erste Mal, dass ein Yamaha-Pilot in der Königsklasse mit der Nummer 1 startet seit Wayne Rainey 1993.

"Heute kann ich meine Nummer 1 vorstellen", sagt Lorenzo. "Ich bin sehr stolz, denn man muss sehr hart für die Chance arbeiten, sie auf seinem Motorrad zu haben. Ich hatte mit meinem Design wirklich Glück, denn die 1 funktioniert sehr gut mit meinen Initialen JL. Vielleicht wäre es mit anderen Buchstaben schwierig gewesen, es so hinzubekommen, dass es gut aussieht."

Er hofft, dass es seinen Fans gefällt und verspricht: "Ich werde meine Nummer 99 in dieser Saison nicht vergessen. Sie wird irgendwo auf meiner Rennkombi zu sehen sein. Denn die 99 trage ich in meinem Herzen. Es war eine schwierige Entscheidung, die Nummer zu wechseln. Aber ich habe mir das einmalige Recht erarbeitet, in dieser Saison damit zu fahren."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.