Hector Barbera kämpft 2011 in neuen Farben um WM-Punkte in der MotoGP

MotoGP 2011

— 09.03.2011

Aspar-Ducati-Team vorgestellt

Das Ducati-Satellitenteam mit Hector Barbera präsentiert sich in Madrid der Öffentlichkeit - Regelmäßige Platzierungen unter den besten Zehn als Zielvorgabe

Das Aspar-Team rund um Teamchef Jorge Martinez wird auch in der Saison 2011 in allen drei Klassen der Motorrad-Weltmeisterschaft an den Start gehen. In der spanischen Hauptstadt Madrid sind die von Martinez geführten Teams am Dienstagabend offiziell präsentiert worden. Im Mittelpunkt stand dabei die Vorstellung des MotoGP-Teams mit Fahrer Hector Barbera.

Der Spanier sitzt wie schon im vergangenen Jahr in der Saison 2011 wiederum auf einer Kunden-Ducati, die jedoch anders als im Vorjahr ab sofort nicht mehr in Gelb, sondern in Weiß und Rot daherkommt. Grund für den Farbwechsel ist der neue Hauptsponsor des Teams, der spanische Finanzdienstleister Mapfre, der in der Vergangenheit bereits das Moto2-Team Martinez' unterstützt hat.

Barbera zeigt sich von der Präsentation beeindruckt und blickt der neuen Saison zuversichtlich entgegen. "Im vergangenen Jahr dachte ich noch, dass eine Steigerung nicht möglich ist", erinnert sich der Spanier an die letztjährige Teamvorstellung und ergänzt: "Doch sie haben es tatsächlich geschafft. Ich bin überwältigt. Das einzige, woran ich nun denke ist, in Katar auf die Strecke zu gehen und Rennen zu fahren."

Teamchef Martinez bekräftigt in seiner Rede anlässlich der Präsentation das Bekenntnis des Teams zu spanischen Piloten. Die sechs Motorräder von Aspar werden ausnahmslos von Spaniern gefahren. "Ich bin sehr stolz darauf, dass Aspar nun im zweiten Jahr in allen drei Klassen vertreten ist. Unsere Sponsoren sind uns eine große Hilfe bei diesem Abenteuer", erklärt Martinez. Für das MotoGP-Projekt, das ins zweite Jahr geht, sieht der Spanier regelmäßige Top10-Platzierungen sowie vereinzelte Top5-Ergebnisse als realistisch an.

Fotoquelle: Aspar

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.