Nicky Hayden ließ am Ende Hiroshi Aoyama und Cal Crutchlow hinter sich

MotoGP 2011

— 21.03.2011

Hayden: "Wir haben viel Arbeit vor uns"

Nicky Hayden überfährt nach dem Start beinahe Randy de Puniet und kämpft sich dann vom Ende des Feldes auf Platz neun nach vorne

Nicky Hayden ist beim MotoGP-Saisonauftakt in Katar als Neunter ins Ziel gekommen. Der Ducati-Pilot fiel nach einem schlechten Start zunächst bis ans Ende des Feldes zurück, holte dann aber in der Schlussphase des Rennens wieder auf. "Ich hatte einen schlechten Start und als dann de Puniet gestürzt ist, wäre ich fast über ihn drüber gefahren und musste komplett anhalten", sagte Hayden.

"Ich bin froh, nicht in ihn reingefahren zu sein, aber das war ein hartes Manöver, denn dann war ich Letzter und hatte einen großen Abstand auf den nächsten", fuhr der US-Amerikaner fort. Nach und nach arbeitete sich der Weltmeister von 2006 nach vorne, doch auf Platz neun endete die Aufholjagd. "Ich habe versucht, Edwards einzuholen, denn es wäre nett gewesen, einen Zweikampf bis zur letzten Runde mit ihm zu haben, aber ich bin nicht wirklich an ihn herangekommen."

"Es war auf und neben der Strecke ein hartes Wochenende für mich, aber jeder hier gibt alles", resümierte Hayden. "Die Jungs sind morgens die ersten und abends die letzten. Mit meiner Fahrt kann ich nicht zufrieden sein, aber ich bin von ganz hinten gekommen und meine schnellste Runde war die letzte. Wir haben viel Arbeit vor uns, aber das war jetzt bloß ein Rennen und keiner kann behaupten, dass wir es nicht versuchen."

Fotoquelle: Ducati

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.