Casey Stoner (re.) und Dani Pedrosa haben sich nicht viel zu sagen

MotoGP 2011

— 29.03.2011

Stoner von Pedrosa unbeeindruckt

Casey Stoner weist jegliche Gerüchte von sich, wonach ihn ein starker Teamkollege vom Schlage eines Dani Pedrosa unter Druck setzen könnte

Honda-Neuzugang Casey Stoner erlebte beim Grand Prix von Katar einen Einstand nach Maß im neuen Team. Nach seinem über den Winter vollzogenen Wechsel von Ducati zu Honda dominierte der Australier bereits die Testfahrten im Vorfeld der Saison, beim Auftaktrennen in Doha folgte schließlich beim ersten Start auf Anhieb der Sieg. Der Australier ist damit der erste MotoGP-Pilot, der in der 800cm-Ära für zwei verschiedene Hersteller gewinnen konnte.

Teamkollege Dani Pedrosa saß dem Weltmeister des Jahres 2007 allerdings sowohl bei den Wintertests als auch am Rennwochenende in Doha stets dicht im Nacken. Der langjährige Honda-Pilot aus Spanien gilt zweifellos als der stärkste Teamkollege, den Stoner je neben sich wusste. Zu Ducati-Zeiten war der Australier in aller Regel der einzige, der mit der giftigen Desmosedici klarkam. Dementsprechend hielt sich die Bedrohung durch seine Teamgefährten Loris Capirossi, Marco Melandri und zuletzt Nicky Hayden bis auf wenige Ausnahmen in Grenzen.

Von zusätzlichem Druck im Honda-Werksteam will der Neuzugang allerdings nichts wissen. "Das Wichtigste ist, dass du dich stets auf deine Seite der Box konzentrierst", wird Stoner von 'Motor Cycle News' zitiert. "Es macht keinen Sinn, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen und ständig zu schauen, was die Kollegen machen." Auf Pedrosa angesprochen, entgegnet Stoner: "Wir fahren für den selben Hersteller, das ist aber auch alles."

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.