Hiroshi Yasukawa arbeitet künftig mit Dorna-Boss Carmelo Ezpeleta zusammen

MotoGP 2011

— 28.04.2011

Yasukawa neuer Berater der Dorna

Der ehemalige Motorsportchef von Bridgestone unterstützt künftig Dorna-Boss Carmelo Ezpeleta - Hiroshi Yasukawa kennt die MotoGP-Szene sehr genau

Hiroshi Yasukawa, der ehemalige Motorsportchef von Bridgestone, ist neuer Berater von Dorna-Boss Carmelo Ezpeleta. Der Japaner wird dem Rechtevermarkter in Zukunft mit seiner Erfahrung bei der künftigen Entwicklung des Sports mit Rat und Tat beiseite stehen. Yasukawa hat sich seit 1997, als Bridgestone in die Formel 1 eingestiegen war, um die weltweiten Rennaktivitäten des Reifenherstellers gekümmert. Ende 2010 fand die Zusammenarbeit ein Ende.

"Es ist eine Ehre für mich, meine Karriere dank der Dorna in so einem fantastischen Umfeld weiterführen zu können", wird Yasukawa von 'Autosport' zitiert. "Unsere Beziehung war die gesamte Zeit über gut, als ich noch bei Bridgestone gearbeitet habe. Ich glaube, ich kann bei der künftigen Entwicklung der Meisterschaft helfen. In der MotoGP steckt viel Potenzial für die Zukunft. In den kommenden Jahren warten neue Herausforderungen. Wir wollen geeignete Änderungen vornehmen, damit die MotoGP noch spannender und aufregender wird."

Ezpeleta will von dem reichhaltigen Wissen seines neuen Mitarbeiters profitieren. "Ich bin sehr stolz, dass wir nun auf seine Erfahrung zählen können. Er war mit dem Sport über viele Jahre eng verbunden. Er ist ein wichtiger und respektierter Mann, der der MotoGP viel bringen kann, auf unserer Suche nach Verbesserungen. Wir sind froh, dass die MotoGP auch künftig von seinem Wissen profitieren wird."

Fotoquelle: xpb.cc

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.